Brexit schlecht für deutsche Bauern

23. Juni 2016 | 8:03 JT EuropaMärktePolitik

Grafik ©: JTG Agrar Service

Ein Austritt des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union hätte nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) deutlich negative Folgen auch für die deutsche Land- und Agrarwirtschaft. Großbritannien ist ein wichtiger Markt für deutsche Agrarprodukte Die Exporte der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft in das Vereinigte Königreich beliefen sich 2015 auf ca. 4,8 Mrd. Euro, das entspricht […]

...mehr

0

Marktführer Lely sagt EuroTier Teilnahme ab

22. Juni 2016 | 8:41 JT UnternehmenVideo

Foto ©: JTG Agrar Service

Der niederländische Melk- und Landtechnikhersteller Lely hat entschieden, seine Teilnahme an der EuroTier 2016, aufgrund der niedrigen Erzeugerpreise für Rohmilch, abzusagen. Die geplanten Ausgaben für die Firmenpräsentation in Hannover wird Lely nun zur Unterstützung heimischer Landwirte einsetzen. Lely, Marktführer bei „AMS – Automatische Melksysteme“ hat sich nach intensiver Beratung und unter Abwägung aller Aspekte zur […]

...mehr

0

Minus bei Westfleisch

21. Juni 2016 | 14:14 JT MärkteNahrungsmittelUnternehmen

Foto ©: JTG Agrar Service

Die überversorgte Märkte, die Absatzkrisen und der lahmende Export sind verantwortlich für einen Umsatzeinbruch um 3,9 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. Damit sank 2015 das Ergebnis vor Steuern um 2,2 Millionen Euro. Die Produktion stieg im gleichen Zeitraum im Vergleich zu 2014 um 3%. Die Westfleisch-Mitglieder müssen auf einen Sonderbonus und […]

...mehr

0

Förderinitiative zur nachhaltigen Grünlandwirtschaft

20. Juni 2016 | 9:40 JT GrünlandOrganisationen/VerbändeUmweltZukunft

Foto ©: JTG Agrar Service

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sucht zur „Förderung von Innovationen für eine nachhaltige Grünlandwirtschaft“ über den Projektträger BLE (ptble) Projektskizzen, um die Wertschöpfung, Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz des Grünlands zu verbessern Durch die Förderung sollen Impulse zur Ertragsoptimierung, Entwicklung neuer Produktionssysteme, Steigerung der Wirtschaftlichkeit sowie Integration von ökologischen und gesellschaftlichen Anliegen im Grünland gegeben […]

...mehr

0

Der Innovationsmotor läuft weiter…

17. Juni 2016 | 9:03 JT ArbeitssicherheitGastbeitragMaschinenSponsored PostWerbung

Foto ©: Ernst Wagener Hydraulikteile GmbH

 | Sponsored Post / Werbung KENNFIXX® jetzt mit Drosselfunktion! Der KENNFIXX® Hydraulik Schlauchgriff mit Drosselfunktion erlaubt es, die Ölmenge in der Leitung ganz einfach und sicher zu regulieren. Alles begann mit der Erfindung des KENNFIXX® Hydraulik Schlauchgriffs. Erdacht von einem Mann der Praxis – einem Lohnunternehmer, der die Anforderungen bei der Arbeit in der Landwirtschaft mehr als gut […]

...mehr

0

Wissen: Biokraftstoffe und Nachhaltigkeit

15. Juni 2016 | 14:34 JT EnergieUmweltWissenZukunft

Screenshot  Erklärvideo Biokraftstoffe

Biokraftstoffe sind nachhaltiger als ihr Ruf verheißt. Deutscher Biodiesel bestand 2015 zu etwa 70 Prozent aus Raps und zu 22 Prozent aus Altspeisefetten. Im Vergleich zu herkömmlichen Diesel ist Biodiesel aus Raps rund 60 Prozent klimafreundlicher. Quelle: Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland e. V. (OVID), 30.05.2016 Werbung

...mehr

0

Raps- und Getreide Feldtag

14. Juni 2016 | 18:25 JT AckerbauBildergalerieGetreidePflanzenschutzRaps

Foto ©: JTG Agrar Service

Für 80 Landwirte und landwirtschaftlich Interessierte stand gestern der KWS Raps- und Getreide Feldtag an. Auf dem Betrieb von Franz-Josef und Burkhard Weckendorf-Voß in Rinkerode wurden neue und bewehrte Weizen- und Gerstesorten, aktuelle Empfehlungen zur Rapsaussaat 2016 und aktuelle Informationen zum Pflanzenschutz präsentiert. Mitarbeiter der KWS, der L. Stroetmann Saat und Bayer CropScience stellten die […]

...mehr

0

Agrarökonomen: Wiedereinführung der Milchquote nicht Sinnvoll

13. Juni 2016 | 11:27 JT ForschungMärkteMilchviehOrganisationen/Verbände

Grafik ©: JTG Agrar Service

Agrarökonomen zur aktuellen Situation auf dem Milchmarkt in Deutschland Viele Landwirte können bei den derzeitigen Erzeugerpreisen von durchschnittlich ca. 24 Cent/kg nicht mehr kostendeckend Milch produzieren. Sie erwirtschaften Verluste und sehen ihre betriebliche Existenz gefährdet. Als wesentliche Ursache für den aktuellen Rückgang der Milchpreise werden neben einer Ausweitung des Angebots nach dem Wegfall der Michquote […]

...mehr

0

Milchbauern und Molkereien verständigen sich

9. Juni 2016 | 13:44 JT MärkteMilchviehOrganisationen/Verbände

Foto ©: JTG Agrar Service

Auf Einladung des Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, fand am 8. Juni 2016 ein Spitzengespräch mit den Vorständen und Aufsichtsräten genossenschaftlicher Molkereien und den Präsidenten der Landesbauernverbände in Berlin statt. Deutscher Bauernverband im Gespräch mit genossenschaftlichen Molkereien Landwirtschaft und Genossenschaften haben angesichts der dramatischen Milchpreissituation Ansätze zur Lösung der aktuellen sowie zur Begrenzung […]

...mehr

0

Maisanbau nicht verantwortlich für das Hochwasser

9. Juni 2016 | 13:11 JT Organisationen/VerbändePolitikUmweltWetter

Foto ©: JTG Agrar Service

Nach den verheerenden Überschwemmungen in einzelnen Gebieten Süd- und Westdeutschlands werden in den Medien vermehrt Vorwürfe gegen die Landwirtschaft und im Besonderen gegen den Maisanbau als die vermeintlichen Verursacher laut. Anstatt seriöse Ursachenforschung und Berichterstattung zum Auslöser des aktuellen Hochwassers zu betreiben, werden mit der Not und der Verzweiflung der betroffenen Menschen politische Reflexe bedient, […]

...mehr

0

Mehr Speisepilze geerntet

7. Juni 2016 | 14:33 JT ErnteNahrungsmittelStatistik

Shitakepilze
Foto ©: www.lebensmittelfotos.com

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland 62 600 Tonnen Speisepilze geerntet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist die Produktion von Pilzen damit um 4,5 % gegenüber dem Jahr 2014 gestiegen. 62 600 Tonnen Speisepilze im Jahr 2015 in Deutschland geerntet Mit einem Anteil von gut 98 % entfiel fast die gesamte Produktion auf […]

...mehr

0

Ablenkungsstrategie der Bundesumweltministerin

7. Juni 2016 | 8:20 JT Organisationen/VerbändePolitikSPDUmweltWetter

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks 
Foto ©:  Barbara Hendricks

„Für die Kritik von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD), die heutige Landwirtschaft sei für die Heftigkeit der Unwetterfolgen der letzten Tage verantwortlich, haben wir definitiv kein Verständnis. Man muss vielmehr fragen, wann die Ministerin endlich wirksame Schritte gegen die ungebremste Versiegelung der Böden und den fortschreitenden Flächenverlust unternimmt.“ Diese Kritik äußerte der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes […]

...mehr

0

Aufruf „Entscheide dich“

4. Juni 2016 | 10:08 JT Organisationen/Verbände

Foto ©: JTG Agrar Service

Tag der Organspende Anlässlich des heutigen Tages der Organspende am 4. Juni 2016 informiert die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) über die Bedeutung des Themas Organspende. Organspende ist weiterhin ein wichtiges Thema Immer mehr Menschen setzen sich mit der Frage auseinander, ob sie nach ihrem Tod Organe spenden möchten. Unter dem Motto „Richtig. […]

...mehr

1

Warnung vor Entsolidarisierung der Milcherzeuger

3. Juni 2016 | 17:20 JT GenossenschaftMärkteMilchviehOrganisationen/VerbändePolitik

Logo ©: Raiffeisen

Mit der Änderung des Agrarmarktstrukturgesetzes soll das derzeitige Überangebot an Rohmilch auf dem Milchmarkt reduziert werden. In einem Entschließungsantrag äußern die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD heute zugleich die Erwartung an die Genossenschaften, in eigener Verantwortung kurzfristig tragfähige Lösungen zur Verbesserung der Lage am Milchmarkt zu realisieren. Manfred Nüssel, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), ist insbesondere […]

...mehr

0

Link-Tipp: Milchtankstellen finden

2. Juni 2016 | 9:36 JT LinkMärkteMilchviehNahrungsmittelVerbraucherVermarktung

Foto ©: JTG Agrar Service

In Anbetracht der Milchkrise besteht für den Verbraucher die Möglichkeit die frische Milch direkt ab Hof einzukaufen und damit den Landwirten einen fairen Preis für das Produkt Milch zu zahlen. Dafür haben viele Landwirte schon sogenannte Milchtankstellen angeschafft und bieten dort, meist über 24 Stunden, frische Milch direkt vom Erzeuger an. Um eine Milchtankstelle in […]

...mehr

0

Webinar-Tipp: Mit dem richtigen Fahrverhalten Kraftstoff sparen

1. Juni 2016 | 8:33 JT BetriebMaschinen

Foto ©: JTG Agrar Service

Die finanziellen Herausforderungen in der Landwirtschaft nehmen stetig zu und ein großer Kostenfaktor ist der Kraftstoff. Mehr als zwei Drittel der Landwirte benötigen für ihren Fuhrpark jährlich bis zu 100.000 Liter Diesel, wie die Ergebnisse einer Marktforschung von der Shell Deutschland Oil GmbH zeigen. Da lohnt es sich, über Einsparungsmöglichkeiten nachzudenken und sich beraten zu […]

...mehr

0

Gründe für den niedrigen Michpreis

31. Mai 2016 | 10:02 JT MärkteMilchviehPolitik

Grafik ©: JTG Agrar Service

Die Gründe für die aktuelle Lage auf dem Milchmarkt sind vielfältig, hier die hauptsächlichen Gründe: Hohes Angebot an Rohmilch Mit dem Ende Mengenbeschränkung, der EU-Milchquote, kann von den Bauern so viel wie möglich produzieren werden Schwache internationale Nachfrage an Milchprodukten Die Nachfrage nach deutschen Milchprodukten sind z. B. in China und auch in anderen Ländern gesunken, […]

...mehr

1

Milchbauern können nicht von Ankündigungen leben

31. Mai 2016 | 9:19 JT MärkteMilchviehOrganisationen/VerbändePolitik

Foto ©: Gero Breloer / DBV

Rasche Umsetzung der Ergebnisse des Milchgipfels entscheidend „Die Erwartungshaltung der Milchbauern ist angesichts der massiven Erlös- und Einkommensverluste enorm groß. Deshalb erwarten wir eine zügige Umsetzung des in Aussicht gestellten Krisenpaketes und vor allem der heute getroffenen Vereinbarungen. Von Ankündigungen können unsere Milchbauern nicht leben.“ Dies betonte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, […]

...mehr

0

Link-Tipp: Milchpreis-Petition

30. Mai 2016 | 14:24 JT LinkMärkteMilchviehVerbraucher

Screenshot zur Milchpreis-Petition

Die Produktionskosten für einen Liter heimische Milch liegen bei rund 35 Cent. Vor gut einem Jahr bekamen die Milchbauern noch um die 40 Cent pro Liter Milch bezahlt, doch seitdem fällt der Preis immer weiter ab. Binnen weniger Wochen ist der Preis, den die Landwirte für einen Liter Milch von den Molkereien erhalten, erstmals unter 20 Cent […]

...mehr

0

Frischer Wind für Druckluftschläuche

27. Mai 2016 | 12:03 JT ArbeitssicherheitGastbeitragMaschinenSponsored PostWerbung

Foto ©: Ernst Wagener Hydraulikteile GmbH

 | Sponsored Post / Werbung Das innovative und erfolgreiche KENNFIXX® Schlauchgriff Produkt wurde weiter entwickelt, und eine neue Lösung zur komfortablen Bedienung von Druckluftleitungen ist entstanden. KENNFIXX® air ist eine einstellbare, griffige Ankuppelhilfe, die zur dauerhaften Schonung Ihrer Luftleitungen beiträgt. Nach dem Erfolg von KENNFIXX® – Schlauchgriffen für Hydraulikleitungen, die sicheres und schnelles Kuppeln erleichtern, war […]

...mehr

0

Milchbauern fordern konkrete Ergebnisse vom Milchgipfel

26. Mai 2016 | 14:15 JT MärkteMilchviehOrganisationen/VerbändePolitikSPD

Udo Folgart, Vizepräsident des DBV
Foto ©: Oliver Lang / SPD Brandenburg

Vom Milchgipfel erwarten unsere Milchbauern konkrete und sofort wirksame Unterstützung. Gefordert sind Lösungen und Ergebnisse; Marktpartner und Politik dürfen sich nicht hinter Problembeschreibungen verschanzen, sondern müssen einen echten Beitrag zur Überwindung der Krise liefern. Auch werden wir sicher keine sinnlosen Debatten über planwirtschaftliche Maßnahmen führen.“ Diese Erwartungen sprach der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV) und […]

...mehr

0

Seit Quotenende 3,8% mehr Milch

24. Mai 2016 | 12:45 JT EuropaMärkteMilchviehStatistik

Foto ©: JTG Agrar Service

Europas Bauern haben im abgelaufenen Milchwirtschaftsjahr (1. April bis 31. März) mehr Milch an die Molkereien geliefert als im Jahr zuvor. In der Gemeinschaft der EU-28 erhöhte sich die Erzeugung seit dem Ende der Quotenregelung nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes um 3,8 Prozent oder knapp 6,1 Mio. Tonnen (t) Milch. Diese Menge entspricht, wie die Landesvereinigung […]

...mehr

0

Damit Lärm nicht krank macht

20. Mai 2016 | 16:46 JT ArbeitssicherheitBetriebsführungOrganisationen/Verbände

Foto ©: JTG Agrar Service

Lärm macht krank. Er mindert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit, verschlechtert die Verständigung und Orientierung, verursacht Stress und wird so zu einer ernst zu nehmenden Unfallquelle. Arbeitgeber in der Verantwortung Arbeitgeber sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass ihre Mitarbeiter sich vor Lärm schützen. Die Lärmschutzrichtlinie RL 2003/10/EG sieht bereits bei einer Lärmexposition von über 80 dB(A) […]

...mehr

0

Ab auf die Weide

19. Mai 2016 | 19:00 JT BildergalerieMilchviehTierwohlVideo

Foto ©: JTG Agrar Service

Vor ein paar Tagen konnten wir die Trockensteher auf die Wiese lassen. Die Freude der „Damen“ ist unübersehbar! Unter den sog. trockenen Kühen versteht man die Kühe die sich von ihrer vorrangegangen Laktation (Fachausdruck für die Milchabgabe von Säugetieren) erholen und sich auf die nächste Laktation vorbereiten müssen, auch das Kalb im Bauch der Kuh […]

...mehr

0

Ernteschätzung Mai 2016

18. Mai 2016 | 14:32 JT ErnteGetreideMaisOrganisationen/VerbändePflanzenproduktionRaps

Foto ©: JTG Agrar Service

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) geht in seiner Ernteschätzung für den Monat Mai nur noch von einer durchschnittlichen Getreideernte von knapp 47,7 Mio. t aus. Das derzeit erwartete Ergebnis liegt leicht unter dem Wert des Vormonats (48,2 Mio. t). Grund für diese Anpassung sind die aktuellen Angaben des Statistischen Bundesamts zu den Aussaatflächen. Danach fällt die […]

...mehr

0

« vorhergehende Artikel