Aktionsplan Kupierverzicht: So erstellen Sie Ihre Tierhalter-Erklärung!

13. Juni 2019 | 12:27 JT SchweineSponsored PostTierproduktionTierwohlWerbung

| Sponsored Post / Werbung Stichtag 1. Juli: Dann müssen Schweinehalter zum ersten Mal eine Statuserhebung, eine betriebsindividuelle Risikoanalyse und eine darauf basierende Tierhalter-Erklärung vorhalten – so will es der Nationale Aktionsplan Kupierverzicht. Eine neue Online-Fortbildung von Landakademie zeigt, wie es geht. Neue Online-Fortbildung von Landakademie Bislang ist das Kupieren noch eher die Regel als die […]

...mehr

Bei der Frühmahd Rehkitze und Niederwild schützen

4. April 2019 | 12:11 JT ErnteJagdOrganisationen/VerbändeTiereVideo

Die Mahd von Grünland oder Energiepflanzen wie Grünroggen steht an. Der Termin fällt zusammen mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere, die in Wiesen und Grünroggen ihren Nachwuchs sicher wähnen. Doch „Ducken und Tarnen“ schützt zwar vor dem Fuchs, nicht aber vor dem Kreiselmäher oder dem Mähbalken. Darauf machen Bundesverband Lohnunternehmen (BLU), Bundesverband der Maschinenringe […]

...mehr

Bauern stehen zu ihrer Verantwortung

22. März 2019 | 8:03 JT Organisationen/VerbändeWasser

„Wir Bauern stehen zu unserer Verantwortung für sauberes Trinkwasser – und das nicht nur am Weltwassertag. Die Landwirtschaft ist beim Schutz der Gewässer auf dem richtigen Weg, wenn auch noch nicht überall am Ziel“, erklärte Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, anlässlich des Internationalen Tags des Wassers, der 2019 unter dem Motto „Niemand zurücklassen – […]

...mehr

Gemeinsame Agrarpolitik nach 2020

21. März 2019 | 9:15 JT CDUEuropaNordrhein-WestfalenPolitikZukunft

Die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union war gestern Thema eines Spitzengesprächs mit Phil Hogan, EU-Kommissar für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser sowie weiteren Expertinnen und Experten in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der EU in Brüssel. NRW Ministerin Heinen-Esser: Die GAP muss die Landwirtinnen und Landwirte durch […]

...mehr

Aktuell: Tag des Geflügels 2019

19. März 2019 | 11:17 JT GeflügelNahrungsmittelTermin

Der Tag des Geflügels wird veranstaltet am 19. März 2019. Hühner, Puten und andere Vögel, welche Menschen häufig konsumieren, werden an diesem Tag gefeiert. Geflügel ist der Oberbegriff für alle Vogelarten, die als Nutztiere oder Haustiere gezüchtet werden, und zum menschlichen Verzehr geeignet sind. Teilweise wird der Begriff synonym für Haus- oder Nutzgeflügel verwendet, manchmal […]

...mehr

Petition: Gemeinsam für Bienen und Klima

19. März 2019 | 9:49 JT BienenInsektenNaturschutzPersonenPolitikUmweltZukunft

Eine interessante Online-Petition zum Thema Arten- und Naturschutz hat Bauer Willi aus dem Rheinland auf den Weg gebracht. 68.978  Menschen haben bereits die Online-Petition „Gemeinsam für Bienen und Klima“ von Bauer Willi unterschrieben (Stand: 19.03.2018). Der Landwirt stellt in seiner Petition Vorschläge vor, wie sich Bürger und Landwirte ganz konkret für den Arten- und Naturschutz […]

...mehr

Landwirten droht Enteignung durch die Hintertür

18. März 2019 | 10:12 JT Organisationen/VerbändePolitikRechtUmwelt

Leidtragende des andauernden Konflikts zwischen dem Umwelt- und dem Landwirtschaftsressort in der Bundesregierung sind abermals die deutschen Landwirte. Jüngstes Beispiel dafür sind nach Ansicht des Industrie­verbands Agrar e. V. (IVA) Vorstöße des Umweltbundesamts (UBA) bei der Pflanzenschutzmittel-Zulassung, die auf gravierende Eingriffe in Eigentumsrechte der Landwirte hinauslaufen. Umweltbundesamt „bastelt“ trotz Kritik der EU weiter an deutschen […]

...mehr

Eierproduktion im Jahr 2018 um 2,0 % gestiegen

13. März 2019 | 15:30 JT NahrungsmittelStatistik

In Deutschland wurden im Jahr 2018 rund 12,3 Milliarden Eier produziert. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, entspricht dies einer Steigerung von 2,0 % gegenüber dem Vorjahr. Berücksichtigt werden Betriebe mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen. Die Bodenhaltung war mit knapp 7,8 Milliarden Eiern (63,2 % der Gesamtproduktion) weiterhin die dominierende Haltungsform in Deutschland. Der durchschnittliche Bestand der […]

...mehr

Umstellungsbereitschaft der deutschen Landwirte weiter gestiegen

14. Februar 2019 | 8:40 JT ÖkolandbauOrganisationen/Verbände

Die Umstellungsbereitschaft der deutschen Landwirte hin zum Ökolandbau ist weiter leicht gestiegen. Laut einer Umfrage im aktuellen Konjunkturbarometer des Deutschen Bauernverbandes (DBV) können sich derzeit 17 Prozent der Bauern vorstellen auf Öko umzustellen. Im Vorjahr lag die Bereitschaft bei 16 Prozent, davor lange Jahre bei 11 Prozent. Öko-Beauftragter des DBV Wendorff fordert von Branche mehr heimische […]

...mehr

Kartoffelernte 2018 mit knapp 9 Millionen Tonnen auf tiefstem Stand seit Wiedervereinigung

6. Februar 2019 | 8:37 JT ErnteKartoffelnStatistik

Mit 8,9 Millionen Tonnen sank die Kartoffelernte in Deutschland nach dem sehr trockenen Sommer 2018 auf einen Tiefstand seit der Wiedervereinigung. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fiel die Erntemenge damit um nahezu ein Viertel niedriger aus als im Jahr 2017 (11,7 Millionen Tonnen). Auch im Vergleich zum Durchschnitt der letzten sechs Jahre (10,8 Millionen Tonnen) […]

...mehr

Link-Tipp: Förderung der Artenvielfalt in der Landwirtschaft

30. Januar 2019 | 9:46 JT NaturschutzPolitikUmwelt

Weltweit aber auch in Nordrhein-Westfalen nimmt der Artenschwund teils bedrohliche Ausmaße an. „Der Verlust der biologischen Vielfalt zehrt am Naturkapital unseres Planeten. Daher besteht dringender Handlungsbedarf in unterschiedlichen Bereichen“, sagte Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser heute in Weilerswist im Rahmen der Besichtigung eines landwirtschaftlichen Betriebs. Wie landwirtschaftliche Betriebe dem Rückgang der Artenvielfalt entgegenwirken können, zeigen […]

...mehr

Kein Milchbetrug am Kunden

28. Januar 2019 | 14:59 JT MilchviehNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Der Milchindustrie-Verband begrüßt die nachdrückliche Stärkung des Bezeichnungsschutzes für Milch und Milcherzeugnisse durch die aktuelle Änderung des Milch- und Margarinegesetzes (Bundesgesetzblatt vom 24.01.2019, Teil I, Seite 33 ff). „Das ist ein weiterer Meilenstein zum Bezeichnungsschutz für Milch und Milcherzeugnisse.“, so Dr. Jörg Rieke, Geschäftsführer des Milchindustrie-Verbandes in Berlin. Bundesregierung stärkt den Bezeichnungsschutz Milch Bei veganen […]

...mehr

Erwartet Agrarausfuhren für 2018 unter Vorjahresniveau

23. Januar 2019 | 11:03 JT HandelInfografikStatistik

Die Ausfuhren deutscher Agrarprodukte und Lebensmittel sowie Landtechnik prognostiziert die GEFA für 2018 mit 77,2 Mrd. Euro. Damit werden diese leicht unter Vorjahresniveau erwartet (-1,4%). Zwar konnte die Branche ihre Position als drittstärkste Exportnation trotz schwieriger Wettbewerbsbedingungen halten. Dennoch zeigt sich deutlich, wie wichtig faire Handelsbedingungen für die Branche sind. Das aktuelle Freihandelsabkommen mit Japan ist […]

...mehr

Bayerische Landjugend – App

22. Januar 2019 | 9:27 JT AppBayernLandjugendOrganisationen/Verbände

Die drei Landjugendverbände in Bayern starten in das Jahr 2019 mit einer eigenen Landjugend-App. Die in einem ehren-amtlichen Projekt der Bayerischen Jungbauernschaft (BJB e.V.), Landjugend-Bezirksverband Oberfranken e.V. selbst entwickelte App dient vor allem zur besseren Vernetzung und schnellen Information der örtlichen Landjugend-gruppen und aller jungen Leute auf dem Land. Die Landjugend-App wird auch von der KLJB (Katholischen Landjugendbewegung) […]

...mehr

Don’t Sleep – Die Digitalisierung nicht verschlafen

15. Januar 2019 | 16:57 JT DigitalSponsored PostTerminWerbungZukunft

| Sponsored Post / Werbung Internationaler Kongress Farm und Food 4.0 am 21.01.2019 in Berlin zur Digitalisierung der Land- und Lebensmittelwirtschaft Die Digitalisierung hat längst Einzug gehalten: Wie ein zukunftsfähiges Agrifood-System bestmöglich von der Digitalisierung profitieren kann, diskutiert die Farm und Food 4.0 Konferenz am 21. Januar 2019 in Berlin. Der Internationale Kongress Farm und Food […]

...mehr

Auch Ackerland ist durch Plastik verschmutzt

3. Januar 2019 | 9:43 JT ForschungUmwelt

Bayreuther Forscher veröffentlichen erste Studie Die Umweltverschmutzung durch Kunststoff hat längst auch landwirtschaftliche Flächen erreicht. Dies belegt jetzt eine Studie, die ein Forschungsteam der Universität Bayreuth in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlicht hat. Die Wissenschaftler haben erstmals einen durch konventionelle Landwirtschaft genutzten Acker auf Kunststoff hin untersucht und alle gefundenen Partikel vermessen sowie chemisch analysiert. Dabei stellten […]

...mehr

Es gibt kein fleischfreies Fleisch

27. Dezember 2018 | 17:17 JT NahrungsmittelOrganisationen/Verbände

Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht in den neuen Leitsätzen für vegane und vegetarische Lebensmittel allenfalls das Bemühen, mehr Klarheit und Wahrheit in die Kennzeichnung von Fleischersatzprodukten zu bringen. „Damit werden zwar der bestehende Wildwuchs bei Veggie-Bezeichnungen kanalisiert und die größten Auswüchse beseitigt“, sagt der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, Bernhard Krüsken. Nach wie vor sei aber […]

...mehr

Schweinebestände gehen zurück

22. Dezember 2018 | 15:58 JT InfografikSchweineStatistik

Zum Stichtag 3. November 2018 wurden in Deutschland rund 26,4 Millionen Schweine gehalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, hat die Zahl der Schweine gegenüber Mai 2018 um 1,7 % oder rund 457 000 Tiere abgenommen. Im November 2017 hatte es noch rund 1,1 Millionen oder 4,1 % mehr Schweine gegeben. Schweinebestände in Deutschland gehen zurück Der Rückgang zeigt sich […]

...mehr

Arbeitssicherheit und Erste Hilfe: Wissen online erwerben

21. Dezember 2018 | 8:22 JT ArbeitssicherheitSponsored PostWerbung

| Sponsored Post / Werbung Können Sie und Ihre Mitarbeiter im Notfall Erste Hilfe leisten? Was müssen die Mitarbeitenden eines Betriebes in Sachen Arbeitssicherheit wissen? Die Landakademie in Berlin bietet jetzt erstmals Online-Kurse zu Erste Hilfe und Arbeitssicherheit an. Wer vor der Situation steht zu helfen und das nicht kann, fühlt sich hilflos und überfordert. Wer […]

...mehr

Beschreibende Sortenliste 2018 für Futtergräser, Esparsette, Klee und Luzerne

20. Dezember 2018 | 13:14 JT Futtermittel

Die neue Ausgabe der Beschreibenden Sortenliste (BSL) für Futtergräser, Esparsette, Klee, Luzerne ist erschienen. In dieser Sortenliste sind die vom Bundessortenamt mit Stand vom 05. November 2018 für Futterzwecke zugelassenen Sorten von Futtergräsern, Esparsette, Klee und Luzerne enthalten. Die Beschreibung der Werteigenschaften erfolgt in den für die Futternutzung wesentlichen Sorteneigenschaften. Sie sind nach Arten getrennt […]

...mehr

Haltung, Fütterung und Hygiene in der Schweinehaltung

16. Dezember 2018 | 13:51 JT SchweineSponsored PostTierproduktionWerbung

| Sponsored Post / Werbung Das nötige Wissen rund um die Schweinehaltung ist nicht allgemeingültig und zeitlos, sondern entwickelt sich stetig weiter – vor allem im Hinblick auf Tierschutz und Tierwohl. Die Anforderungen an eine gute und gesetzeskonforme Haltung verändern sich, so dass bis dahin Gelebtes mit der guten fachlichen Praxis und den Gesetzen nicht mehr […]

...mehr

Keine Biopatente

12. Dezember 2018 | 9:41 JT Organisationen/VerbändePflanzenproduktionRechtTiere

Bauernverband: Keine Biopatente durch die technische Hintertür! Die jüngste Entscheidung des Europäischen Patentamtes EPA zur Anmeldung eines Patents für die Eigenschaft einer Paprikasorte (EP2753168A1) sieht der Deutsche Bauernverband (DBV) im Grundsatz kritisch: „Diese Entscheidung der Technischen Beschwerdekammer des EPA steht nicht nur im Gegensatz zur bisherigen Praxis des europäischen Patentrechts. Sie ignoriert die politischen Vorgaben und auch die fehlende gesellschaftliche Akzeptanz für Biopatente. Wir lehnen Patente auf Pflanzen […]

...mehr

F.R.A.N.Z.-Projekt ausgezeichnet

11. Dezember 2018 | 10:22 JT NaturschutzOrganisationen/VerbändeProjektZukunft

F.R.A.N.Z.-Projekt mit Deutschem Nachhaltigkeitspreis Forschung ausgezeichnet Das Dialog- und Demonstrationsprojekt F.R.A.N.Z. der Umweltstiftung Michael Otto und des Deutschen Bauernverbandes (DBV) wurde mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 in der Kategorie „Forschung“ ausgezeichnet. Die Jury würdigte insbesondere die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Naturschutz sowie den frühen Praxis-Check und die gleichzeitig intensiven wissenschaftlichen Untersuchungen der entwickelten und erprobten Biodiversitätsmaßnahmen. […]

...mehr

Auch Trecker sollten am Tag mit Licht fahren

6. Dezember 2018 | 13:12 JT ArbeitssicherheitMaschinen

Normalerweise sind in den Wintermonaten nicht viele landwirtschaftliche Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Die Ernte ist eingefahren, die letzte Rüben werden zur Fabrik transportiert. Doch einige Feldarbeiten müssen erledigt werden, und auch die milden Wintertemperaturen in diesem Jahr ziehen den einen oder anderen Landwirt öfter hinaus aufs Feld, um noch frisches Grün für die Tiere […]

...mehr

Daten zum Milchkontrolljahr 2018

5. Dezember 2018 | 11:10 JT MilchviehStatistik

Bei der Milchleistung ist kein negativer Effekt zu erkennen; sie stieg deutlich um 302 kg auf eine durchschnittliche Milchmenge von 8.843 kg pro Kuh und Jahr an. Diese Steigerung dürfte unter anderem den guten Futterqualitäten im vergangenen Winter zu verdanken sein. Die Schwelle von 8.000 kg wurde erstmals von allen Bundesländern überschritten, unabhängig von der […]

...mehr

« vorhergehende Artikel