Keine Biopatente

12. Dezember 2018 | 9:41 JT Organisationen/VerbändePflanzenproduktionRechtTiere

Bauernverband: Keine Biopatente durch die technische Hintertür! Die jüngste Entscheidung des Europäischen Patentamtes EPA zur Anmeldung eines Patents für die Eigenschaft einer Paprikasorte (EP2753168A1) sieht der Deutsche Bauernverband (DBV) im Grundsatz kritisch: „Diese Entscheidung der Technischen Beschwerdekammer des EPA steht nicht nur im Gegensatz zur bisherigen Praxis des europäischen Patentrechts. Sie ignoriert die politischen Vorgaben und auch die fehlende gesellschaftliche Akzeptanz für Biopatente. Wir lehnen Patente auf Pflanzen […]

...mehr

F.R.A.N.Z.-Projekt ausgezeichnet

11. Dezember 2018 | 10:22 JT NaturschutzOrganisationen/VerbändeProjektZukunft

F.R.A.N.Z.-Projekt mit Deutschem Nachhaltigkeitspreis Forschung ausgezeichnet Das Dialog- und Demonstrationsprojekt F.R.A.N.Z. der Umweltstiftung Michael Otto und des Deutschen Bauernverbandes (DBV) wurde mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 in der Kategorie „Forschung“ ausgezeichnet. Die Jury würdigte insbesondere die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Naturschutz sowie den frühen Praxis-Check und die gleichzeitig intensiven wissenschaftlichen Untersuchungen der entwickelten und erprobten Biodiversitätsmaßnahmen. […]

...mehr

Auch Trecker sollten am Tag mit Licht fahren

6. Dezember 2018 | 13:12 JT ArbeitssicherheitMaschinen

Normalerweise sind in den Wintermonaten nicht viele landwirtschaftliche Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Die Ernte ist eingefahren, die letzte Rüben werden zur Fabrik transportiert. Doch einige Feldarbeiten müssen erledigt werden, und auch die milden Wintertemperaturen in diesem Jahr ziehen den einen oder anderen Landwirt öfter hinaus aufs Feld, um noch frisches Grün für die Tiere […]

...mehr

Daten zum Milchkontrolljahr 2018

5. Dezember 2018 | 11:10 JT MilchviehStatistik

Bei der Milchleistung ist kein negativer Effekt zu erkennen; sie stieg deutlich um 302 kg auf eine durchschnittliche Milchmenge von 8.843 kg pro Kuh und Jahr an. Diese Steigerung dürfte unter anderem den guten Futterqualitäten im vergangenen Winter zu verdanken sein. Die Schwelle von 8.000 kg wurde erstmals von allen Bundesländern überschritten, unabhängig von der […]

...mehr

Nottötung und Kadaverlagerung in der Schweinehaltung

25. November 2018 | 14:00 JT SchweineSponsored PostTierproduktionWerbung

| Sponsored Post / Werbung In Zusammenarbeit mit dem Schweinegesundheitsdienst Niedersachsen, der QS Qualität und Sicherheit GmbH (QS) sowie der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) hat die Landakademie ein Fortbildungsmodul „Nottötung und Kadaverlagerung für Schweinehalter“ entwickelt, mit der Schweinehalter und Mitarbeiter in schweinehaltenden Betrieben ihr Wissen zu diesem Thema auf den neuesten Stand bringen können. Wenn […]

...mehr

Produktionswert der europäischen Landwirtschaft gestiegen

20. November 2018 | 8:09 JT InfografikStatistik

Die gesamte landwirtschaftliche Erzeugung ist in der EU 2017 um 6,2% gegenüber 2016 gestiegen. Anstieg hauptsächlich durch Zunahme der tierischen Erzeugung bedingt Aus der Landwirtschaftlichen Gesamtrechnung geht hervor, dass sich die gesamte landwirtschaftliche Erzeugung in der Europäischen Union (EU) im Jahr 2017 auf 432,6 Milliarden Euro zu Herstellungspreisen belief, was im Vergleich zu 2016 einen Anstieg um 6,2% […]

...mehr

Wann sind Schweine transport- und schlachtfähig?

17. November 2018 | 12:06 JT SchweineSponsored PostTiereTierwohlWerbung

| Sponsored Post / Werbung Zur Bewertung der Transport- und Schlachtfähigkeit von Schweinen bietet die Landakademie jetzt eine Online-Fortbildung an: In Zusammenarbeit mit der QS Qualität und Sicherheit GmbH (QS), dem Schweinegesundheitsdienst Niedersachsen und der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) hat sie ein fast zweistündiges Fortbildungsmodul entwickelt, die das notwendige Wissen zu einer sachgerechten Beurteilung der […]

...mehr

Landflirt in Sicht – Es ist Zeit für den Bullenball

14. November 2018 | 8:51 JT FunTermin

Wenn im Herbst die Erntesaison langsam ausklingt und Ruhe auf den Höfen einkehrt, freut sich die Landjugend: Der nächste Bullenball steht vor der Tür. Die große Landjugendparty steigt am Samstag, 24. November, ab 20.30 Uhr im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. In diesem Jahr ist das Team von Landflirt.de vor Ort und lädt die […]

...mehr

Aktuelles Pflanzenschutzwissen für Landwirtschaft, Gartenbau, GaLaBau und Handel

12. November 2018 | 17:41 JT PflanzenschutzSponsored PostWerbung

| Sponsored Post / Werbung Jetzt an die Online-Fortbildung zum Pflanzenschutz denken! Sachkundige im Pflanzenschutz müssen sich regelmäßig fortbilden. Das gilt für Anwender im Gartenbau oder Garten- und Landschaftsbau ebenso wie für Sachkundige, die im Fachhandel oder in Baumärkten mit Gartenbauabteilung z. B. in der Beratung oder im Verkauf tätig sind. Die Landakademie in Berlin ist spezialisiert auf […]

...mehr

Hofübergabe aus Frauensicht: Individuelle Beratungsangebote gefragt

5. November 2018 | 14:57 JT BetriebsführungZukunft

Die Bäuerinnen- und Land-Frauenverbände aus Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Schweiz und Südtirol vertreten die Interessen der Bäuerinnen und LandFrauen im deutschsprachigen Raum. Deren Präsidentinnen und Geschäftsführerinnen treffen sich jährlich zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. Das diesjährige Treffen zum Thema „Hofübergabe: Herausforderungen und Chancen aus LandFrauenperspektive“ fand von 28. bis 30. Oktober in Goslar statt. Einig waren sich […]

...mehr

Amazone erweitert Portfolio

29. Oktober 2018 | 12:37 JT MaschinenUnternehmen

Schmotzer übergibt Produktbereich Hacktechnik an Amazone Die Firma Maschinenfabrik Schmotzer GmbH übergibt den Produktbereich Hacktechnik mit Wirkung zum 1.1.2019 an die Amazone-Gruppe. Amazone als Hersteller von Land- und Kommunalmaschinen wird mit der Übernahme sein Produktportfolio um die Hacktechnik erweitern. Die Fertigung der Hackmaschinen verbleibt am Standort in Bad Windsheim. Alle Mitarbeiter werden von dem neuen […]

...mehr

Jetzt an die Fortbildung zum Pflanzenschutz denken!

26. Oktober 2018 | 7:59 JT PflanzenschutzSponsored PostWerbung

| Sponsored Post / Werbung Online-Fortbildung Sachkunde Pflanzenschutz für Landwirte „Für Tausende von Inhabern der Sachkunde Pflanzenschutz steht spätestens zum Jahresende noch die Pflicht zur Fortbildung an“, sagt Dr. Matthias Basedow, Geschäftsbereichsleiter der Landakademie. „Die Fortbildung zur Sachkunde Pflanzenschutz ist ein Muss. Jeder, der Pflanzenschutzmittel anwendet, dazu berät oder diese in Verkehr bringt, muss sachkundig sein und sich regelmäßig fortbilden. […]

...mehr

Bereits mehr als 2000 Landwirte und Start-ups vernetzt

23. Oktober 2018 | 9:12 JT MedienSponsored PostWerbung

 | Sponsored Post / Werbung Das neue Portal „f3 – farm. food. future.“ aus dem Landwirtschaftsverlag in Münster erfreut sich wachsender Beliebtheit. Mehr als 2000 Landwirte, Start-up-Betreiber und andere offene Geister wie Agrarstudenten und Investoren nutzen das vor einem halben Jahr gestartete Netzwerk. Sie denken Landwirtschaft und Ernährung modern weiter und blicken in den Reportagen und […]

...mehr

Erschwernisausgleich wird seinem Namen nicht gerecht

19. Oktober 2018 | 15:23 JT BetriebsführungGrünlandOrganisationen/Verbände

„Unsere Grünlandbauern haben einen schweren Stand: Sie sollen Wiesen und Weiden erhalten, müssen mit Auflagen des Naturschutzes zurechtkommen und viele strikte Bewirtschaftungsauflagen ertragen, aber beim Ausgleich dieser finanziellen Härten werden sie weitgehend allein gelassen.“ Landvolkvizepräsident Dr. Holger Hennies kritisiert mit diesen Worten den sogenannten Erschwernisausgleich des Landes für Grünlandbauern als „Alibiveranstaltung. Der Erschwernisausgleich für Grünlandbauern […]

...mehr

Modern investieren in der Landwirtschaft: gebrauchte Landmaschinen heute

17. Oktober 2018 | 8:45 JT BetriebsführungMaschinenSponsored PostWerbung

 | Sponsored Post / Werbung Als Landwirt ist man zu einem guten Teil auch Kaufmann. Regelmäßig müssen finanzielle Entscheidungen getroffen werden, die die wirtschaftliche Zukunft des Betriebes prägen. Ein wichtiger Bereich ist die Anschaffung von Landtechnik. Traktoren, Mähdrescher, Maschinen und Ersatzteile verschlingen einen nicht unerheblichen Teil der Einnahmen. Umso wichtiger ist es, die Preiskalkulation im Auge […]

...mehr

Konjunkturbarometer: Bauern sind durch die Politik verunsichert

16. Oktober 2018 | 14:25 JT BetriebsführungOrganisationen/VerbändeZukunft

Die Dürreschäden in vielen Regionen Deutschlands und die schwierige Situation auf wichtigen Märkten hinterlassen deutliche Spuren im aktuellen Konjunkturbarometer Agrar des Deutschen Bauernverbandes (DBV). Eine schlechte Bewertung der aktuellen wirtschaftlichen Lage lässt viele Betriebsleiter hoffen, dass die Zukunft nur besser werden kann. Nach den neuesten Daten für den Monat September hat sich die Liquiditätslage der […]

...mehr

Maßnahmen für laufende Legislaturperiode

5. Oktober 2018 | 9:06 JT Organisationen/VerbändePflanzenproduktionPolitik

Angesichts des Zeitdrucks beim Klimaschutz und der prekären Situation in den Ackerbaubetrieben will die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) mit ihrem aktuellen agrar- und klimapolitischen Forderungskatalog nachdrücklich Impulse setzen für nicht mehr aufzuschiebende politische Beratungen im Deutschen Bundestag und in der Bundesregierung. Ziel der UFOP ist es, dem heimischen Anbau von Raps […]

...mehr

Dürre verursacht schwere Verluste

27. September 2018 | 10:13 JT Mais

Die fehlenden Niederschläge und die damit einhergehende Trockenheit führen in diesem Jahr europaweit zu enormen Verlusten bei der Silomaisernte. Beim European Maize Meeting im belgischen Gembloux berichteten die Teilnehmer durchweg von großen, witterungsbedingten Problemen, die sich von der Aussaat über die gesamte Vegetationsperiode hinweg durchzogen. Die massiven Folgen des trockenen Sommers zeigten sich in den deutlich niedrigeren Ernteerträgen. […]

...mehr

Kleine Kartoffelernte erwartet

26. September 2018 | 19:51 JT KartoffelnMärkte

Nach guten Erträgen im vergangenen Jahr ist für das Jahr 2018 mit einer sehr kleinen Kartoffelernte in Deutschland zu rechnen. Grund dafür sind Hitze und Trockenheit während der Wachstumsphase. Kartoffelernte 2018: kleine Menge – knappe Marktversorgung Das sind nach Schätzungen des Sachverständigenausschusses von Bund und Ländern zur „Besonderen Ernte- und Qualitätsermittlung“ rund 25 Prozent weniger […]

...mehr

Vom Schlepper abspringen kann böse Folgen haben!

6. September 2018 | 13:07 JT ArbeitssicherheitGesundheitSponsored PostWerbung

 | Sponsored Post / Werbung „Rund 5.000 Unfälle werden den landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften jährlich gemeldet, davon rund 2.000 beim Auf- und Absteigen. Häufigste Unfallursache: Vorwärts vom Fahrzeug abspringen und unglücklich auf dem Boden aufkommen.“ So die SVLFG, die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau. Wer von großen Bau- oder Landmaschinen, Kommunalmaschinen und LKWs absteigt und dabei schwungvoll […]

...mehr

Ende der Sauenhaltung befürchtet

5. September 2018 | 19:22 JT Organisationen/VerbändeSchweine

Tief enttäuscht zeigt sich der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) von der Entscheidung des Ausschusses für Agrarpolitik und Verbraucherschutz des Bundesrats, einen Antrag zur Verlängerung der Frist der betäubungslosen Kastration von Ferkeln nicht zu unterstützen. Es fehle nach wie vor an einer praktikablen und bezahlbaren Lösung und der 1. Januar 2019 sei mittlerweile in greifbarer Nähe. Der […]

...mehr

Sichere Futtermittel – sichere Lebensmittel

29. August 2018 | 14:11 JT Futtermittel

Sichere Futtermittel sind die Basis für sichere Lebensmittel. Die zuverlässige Arbeit der Labore, die Futtermittel auf mögliche unerwünschte Stoffe analysieren, ist dabei ein wichtiger Baustein. Im QS-Laborkompetenztest stellen Labore, die im QS-Futtermittelmonitoring aktiv sind, die Qualität der Schadstoffanalysen unter Beweis. Die Ergebnisse des diesjährigen Laborkompetenztests liegen nun vor: der aktuelle Leistungsstand ist gut und belegt […]

...mehr

Witterung verzögert Rapsaussaat

28. August 2018 | 15:45 JT Raps

In diesem Jahr behindern die auch über die Monate Juli und August in weiten Teilen Deutschlands ausgebliebenen normalen Niederschläge die Bestellung der Felder mit Winterraps. Vor diesem Hintergrund verweist die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) auf die Möglichkeit, mit modernen spätsaatverträglichen Rapssorten noch in der ersten Septemberdekade Raps erfolgreich auszusäen. Darüber […]

...mehr

Ein ungewöhnliches Spektakel

27. August 2018 | 8:32 JT Termin

Am kommenden Wochenende, am 1. und 2. September, findet die 65. Weltmeisterschaft im Pflügen statt. Auf dem Hofgut Einsiedel (Landkreis Tübingen) treten die weltbesten Pflüger zum Wettkampf um die schönste Furche an. Hoch über Kirchentellinsfurt liegt das Hofgut Einsiedel, der Ort, an dem die weltweite Pflügerelite bei der 65. Weltmeisterschaft im Pflügen am 1. und […]

...mehr

Innovationsbremse wird immer stärker angezogen

22. August 2018 | 13:51 JT Organisationen/VerbändeSchweineZukunft

Die jüngsten Viehzählungsergebnisse sind alarmierend. Zwischen Mai 2015 und Mai 2016 haben wieder einmal 5 % aller Schweinehalter die Stalltore geschlossen. Unter den Sauenhaltern fiel die Entwicklung noch deutlicher aus: Annähernd jeder zehnte Betrieb ist im vergangenen Jahr aus der Produktion ausgestiegen. Die Gründe sind vielfältig: Fehlende Hofnachfolge, keine Entwicklungsperspektiven und nicht zuletzt die miserable […]

...mehr

« vorhergehende Artikel