551 Quadratkilometer weniger Landwirtschaftsfläche in NRW

10. Juli 2015 | 8:00 JT BodenNachrichtenNordrhein-WestfalenStatistik

Foto ©: JTG Agrar Service

Foto ©: JTG Agrar Service

Die Landwirtschaftsfläche verringerte sich in Nordrhein-Westfalen von 2005 bis 2015 um 3,2 Prozent bzw. 551 Quadratkilometer (km²); diese Fläche entspricht in etwa der Fläche von 77 000 Fußballfeldern. Anfang 2015 wurden über 16 547 km² und damit knapp die Hälfte (48,5 Prozent) der gesamten Landesfläche (34 110 km²) landwirtschaftlich genutzt. Gut ein Viertel von Nordrhein-Westfalen (25,9 Prozent; 8 828 km²) ist bewaldet; in den vergangenen zehn Jahren wurde die Waldfläche um 335 km² ausgedehnt. Gebäude- und zugehörige Freiflächen nehmen 12,8 Prozent (4 373 km²), Verkehrsflächen 7,2 Prozent (2 445 km²), Erholungs- und Wasserflächen jeweils 2,0 Prozent (687 km² bzw. 667 km²) und Betriebsflächen 1,2 Prozent (396 km²) der Fläche des Landes ein.

Landwirtschaftsfläche in NRW verringerte sich in den letzten zehn Jahren um 551 Quadratkilometer

Den landesweit höchsten Anteil landwirtschaftlich genutzter Fläche an der Gesamtfläche wies Anfang 2015 die Gemeinde Titz (Kreis Düren) mit 84,7 Prozent auf. Bei der Waldfläche lag die Gemeinde Kirchhundem (Kreis Olpe) mit einem Anteil von 74,9 Prozent vorn; bei der Wasserfläche lag die Stadt Monheim (Kreis Mettmann) mit 12,7 Prozent auf Platz eins. Die Stadt Herne hatte in zwei Kategorien die höchsten Anteile: 43,6 Prozent entfielen auf Gebäude- und Freiflächen und 21,0 Prozent auf Verkehrsflächen. Bei der Erholungsfläche belegte die Stadt Essen mit 11,2 Prozent und bei der Betriebsfläche die Gemeinde Inden (Kreis Düren) im rheinischen Braunkohlerevier mit 42,4 Prozent den Spitzenplatz.

Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW),  09.07.2015


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*