Abschmieren

11. April 2013 | 20:34 JT AusbildungBetrieb WeimannMaschinenWerkzeug

Das Abschmieren der Maschinen und Schlepper gehört mit zu den wichtigsten Wartungsarbeiten die regelmäßig durchzuführen sind, um die Maschinen langfristig einsatzbereit zu halten.

Eine Fettpresse ist ein Werkzeug, mit dem über einen Schmiernippel ein pastöser Schmierstoff (Schmierfett) an eine Schmierstelle, z. B. eine Lagerstelle gedrückt wird. Vom Prinzip her handelt es sich um eine Pumpe.

 

 

 

 

Wir haben eine Fettpresse zur Einhandbedienung.

 

 

 

 

 

Ich habe heute den Futtermischwagen Kuhn Euromix I, den Claas Targo C50 Teleskoplader und den Fendt 712 Vario an allen Abschmiernippeln abgeschmiert.

Dazu setzt man die Düse der Fettpresse auf die Schmiernippel und presst mit der Fettpresse Fett bzw. Schmiermittel in die Mechanik.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*