Bildungskampagne „meine-gruene-zukunft.de“ gestartet

11. Juli 2013 | 10:52 JT AusbildungNachrichten

Initiative für den Nachwuchs in den 14 Grünen Berufen

Der Nachwuchs wird von der Wirtschaft hart umkämpft. Umso wichtiger ist es, dass auch die Grüne Branche darauf aufmerksam macht, wie attraktiv die Grünen Berufe sind und welche Einstiegs- und Entwicklungschancen sie bieten. Der Deutsche Bauernverband (DBV) wirbt im Rahmen seiner Ausbildungskampagne nun neu unter www.meine-gruene-zukunft.de um den Nachwuchs. Dazu befragte die in Bonn erscheinende Landwirtschaftliche Zeitschrift (LZ) Rheinland Werner Schwarz, der als DBV-Vizepräsident für Öffentlichkeitsarbeit und Bildungsfragen zuständig sowie Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein ist.

Wie Werner Schwarz in dem Interview mit der LZ Rheinland betont, seien die Ausbildungszahlen im Beruf Landwirt in Westdeutschland in den letzten Jahren stabil, regional teilweise sogar leicht steigend. In anderen Teilen Deutschlands seien die Zahlen demographisch bedingt leicht rückläufig. Die Idee der Kampagne sei nicht neu. „Wir haben die Ausbildungskampagne nun weiterentwickelt zu einem Gesamtmedienkonzept. Unter dem Motto „Meine grüne Zukunft“ entstehen Videoclips zu den Grünen Berufen, die Lust machen auf einen Job in der Agrarbranche“, so Schwarz. Es gebe den Trend, dass immer mehr Jugendliche mit außerlandwirtschaftlicher Herkunft eine Ausbildung in den grünen Berufen beginnen. „Dieser Trend freut uns, spricht er doch für ein gutes Image der Land- und Agrarwirtschaft. Aber diese Jugendlichen brauchen mehr und andere Infos zu unseren Berufsbildern. Unter www.meine-gruene-zukunft.de finden sie Sachinformationen zum Beruf, Ausbildungsplatzsuche, Hilfestellungen für  Praktikum und Ansprechpartner in der Region jugendgerecht aufgearbeitet“, hebt Schwarz im LZ-Interview hervor.

Zielgruppe der Kampagne seien Jugendliche im Alter zwischen 14 und 20 Jahren. Modern und jugendgerecht werden auf der Plattform sowohl emotional als auch sachlich Informationen zu den 14 Grünen Berufen mit Videos, Bildern, Texten und Downloads vermittelt, teilt der DBV mit. Die Ausbildungskampagne wird unterstützt von der Landwirtschaftlichen Rentenbank.

Wer neugierig geworden ist, kann sich auf der Seite www.meine-gruene-zukunft.de informieren, die zum Deutschen Bauerntag freigeschaltet wurde.

Quelle: Rheinischer Landwirtschafts-Verband (RLV), 10.07.2013


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*