Buch-Tipp: Komma aufn Punkt

7. Januar 2015 | 14:31 JT Buch

Foto ©: Buchtitel , aufn .

Foto ©: Buchtitel , aufn .

Wenn einem mal wieder zum Heulen zumute ist, bei dem ganzen Quatsch der über Landwirtschaft und Ernährung in den verschiedensten Medienkanälen verbreitet wird, dann muntert das vorliegende Buch auf und lässt diese ganzen Halb- und Unwahrheiten in einem anderen Licht erscheinen.

Entstanden ist das amüsante Buch „, aufn .“ (gesprochen „Komma aufn Punkt“) aus den Beiträgen der Kolumne „Aufs Korn genommen“ der letzten Heftseite der Zeitschrift Agrarmanager.

Die beiden Autorinnen Catrin Hahn und Sabine Leopold haben 32 (je 16) Geschichten überarbeitet und in diesem  Buch zusammengefasst.

Auf 136 Seiten ist zu lesen, was Massentiere anrichten,  wohin Schwarze Löcher führen, warum Essen politisch wird, wann der nächste Weltuntergang stattfindet, weshalb die Bahn keine Katzen kocht und vieles mehr.

Die einzelnen Glossen* sind auch von interessierten Agrar-Laien zu verstehen.

  • Titel: , aufn .
  • Autoren: Sabine Leopold, Catrin Hahn
  • Verlag Löwenhahn
  • 11,00 € zzgl. Versand
  • nur per E-Mail zu Beziehen: komma_aufn_punkt@aol.de
* Glosse: Hohes Maß an sprachlicher Fertigkeit und eleganten Formulierungen, dabei sarkastisch und außerdem sehr ironisch.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*