Arbeitssicherheit

Das Ohr vergisst nie

23. April 2017 | 16:27 JT ArbeitssicherheitGesundheit

Lärmschwerhörigkeit und Lärmtaubheit nehmen ständig zu. Und sie sind unheilbar. Häufiges Arbeiten in Bereichen mit hohen Schallpegeln, aber auch eine einmalige starke Lärmeinwirkung, das sogenannte Knalltrauma, können das Gehör schwer und dauerhaft schädigen. Lärm verursacht außerdem Stress und mindert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Bereits, wenn Maschinen und Geräte angeschafft werden, sollte eine niedrige Schallemission ein Entscheidungskriterium sein. Vorhandene […]

mehr

0

KENNFIXX® home ist jetzt verfügbar!

22. März 2017 | 7:58 JT ArbeitssicherheitGastbeitragMaschinenSponsored PostWerbung

 | Sponsored Post / Werbung Die Ernst Wagener Hydraulikteile GmbH hat mit KENNFIXX® ein System zur direkten und dauerhaften Schlauchkennzeichnung im Programm. Mit KENNFIXX® home wird jetzt die ideale Ergänzung des bewährten Systems vorgestellt. Die KENNFIXX® Familie wurde weiter entwickelt KENNFIXX® dient vor allem in der modernen Landtechnik und Bauwirtschaft dazu, Arbeitsabläufe zu vereinfachen und Fehlerquellen […]

mehr

0

Sicherheitsvorschriften in der Tierhaltung angepasst

21. März 2017 | 11:12 JT ArbeitssicherheitOrganisationen/VerbändeTiere

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat die Vorschrift für Sicherheit und Gesundheitsschutz (VSG) 4.1 zur Tierhaltung aktualisiert. Die VSG 4.1 wurde an Gesetzesänderungen, zum Beispiel im Tierschutzgesetz, angepasst. Auch die sich verändernden Tierhaltungsformen wurden berücksichtigt, beispielsweise in der Rinderhaltung. Hier sind technische Fixiereinrichtungen der Stand der Technik, die in jedem Rinderbetrieb vorhanden sein sollten. Zudem […]

mehr

0

2015 mehr Unfälle mit Jauche und Gülle

7. September 2016 | 8:53 JT ArbeitssicherheitGülleStatistikUmwelt

Im Jahr 2015 traten bei 92 Unfällen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen rund 9,6 Millionen Liter Jauche, Gülle und Silagesickersaft sowie vergleichbare in der Landwirtschaft anfallende Stoffe (JGS) unkontrolliert in die Umwelt aus. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einer Zunahme um rund 2,8 Millionen Liter oder 41 % gegenüber […]

mehr

0

Batterie explodiert

2. August 2016 | 13:53 JT ArbeitssicherheitWerkzeug

Weil sein Schlepper nicht ansprang, schloss der Junglandwirt die Elektrokabel ab und das Ladegerät an. Nach dreieinhalb Stunden erfolgte der Rückbau, bei dem er beim Zuschrauben der Minusklemme versehentlich mit dem Schraubenschlüssel an den Pluspol der Batterie kam und so einen Kurzschluss verursachte. Es funkte kräftig und die Batterie explodierte. Plastikteile und Säure schossen dem Landwirt ins Gesicht. Glück […]

mehr

0

Erhöhtes Brandrisiko während der Erntezeit

14. Juli 2016 | 11:27 JT ArbeitssicherheitErnteInfografik

Die Praxis zeigt, dass insbesondere während der Erntezeit das Risiko eines Brandes in der Landwirtschaft stark ansteigt. Defekte Traktoren und Mähdrescher sowie andere Landmaschinen sind in Verbindung mit leicht brennbaren oder entzündlichen Materialien wie Heu oder Stroh besonders gefährdet. Da Fahrzeuge und Maschinen in der Erntezeit in hohem Maße beansprucht werden und kleinere Reparaturarbeiten oft […]

mehr

0

Der Innovationsmotor läuft weiter…

17. Juni 2016 | 9:03 JT ArbeitssicherheitGastbeitragMaschinenSponsored PostWerbung

 | Sponsored Post / Werbung KENNFIXX® jetzt mit Drosselfunktion! Der KENNFIXX® Hydraulik Schlauchgriff mit Drosselfunktion erlaubt es, die Ölmenge in der Leitung ganz einfach und sicher zu regulieren. Alles begann mit der Erfindung des KENNFIXX® Hydraulik Schlauchgriffs. Erdacht von einem Mann der Praxis – einem Lohnunternehmer, der die Anforderungen bei der Arbeit in der Landwirtschaft mehr als gut […]

mehr

0

Frischer Wind für Druckluftschläuche

27. Mai 2016 | 12:03 JT ArbeitssicherheitGastbeitragMaschinenSponsored PostWerbung

 | Sponsored Post / Werbung Das innovative und erfolgreiche KENNFIXX® Schlauchgriff Produkt wurde weiter entwickelt, und eine neue Lösung zur komfortablen Bedienung von Druckluftleitungen ist entstanden. KENNFIXX® air ist eine einstellbare, griffige Ankuppelhilfe, die zur dauerhaften Schonung Ihrer Luftleitungen beiträgt. Nach dem Erfolg von KENNFIXX® – Schlauchgriffen für Hydraulikleitungen, die sicheres und schnelles Kuppeln erleichtern, war […]

mehr

0

Damit Lärm nicht krank macht

20. Mai 2016 | 16:46 JT ArbeitssicherheitBetriebsführungOrganisationen/Verbände

Lärm macht krank. Er mindert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit, verschlechtert die Verständigung und Orientierung, verursacht Stress und wird so zu einer ernst zu nehmenden Unfallquelle. Arbeitgeber in der Verantwortung Arbeitgeber sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass ihre Mitarbeiter sich vor Lärm schützen. Die Lärmschutzrichtlinie RL 2003/10/EG sieht bereits bei einer Lärmexposition von über 80 dB(A) […]

mehr

0

Muster-Gefährdungsbeurteilung

21. Oktober 2015 | 8:04 JT ArbeitssicherheitBetriebsführungOrganisationen/Verbände

Bei den umfangreichen Regelungen zur Lagerung und Abgabe von Gefahrstoffen wie z. B. Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Biozide, Reinigungs- und Desinfektionsmittel gibt es für die Agrarwirtschaft strenge Auflagen. Landwirte, Handel und Kontrollbehörden sehen sich dabei mit einer Vielzahl von sehr komplizierten und unübersichtlichen Vorgaben konfrontiert. Der Deutscher Raiffeisenverband e.V. (DRV) hat deshalb praxisgerechte Arbeitshilfen zur Lagerung […]

mehr

0

Bleib aufrecht – Dein Rücken

23. September 2015 | 8:21 JT ArbeitssicherheitBetriebMitarbeiterOrganisationen/Verbände

Es ist gesünder für den Rücken, wenn man mit der Harke, dem Besen, dem Spaten oder der Schaufel in aufrechter Haltung arbeiten kann. Für eine aufrechte Arbeitshaltung ist die Stiellänge des Arbeitsgerätes im Verhältnis zur Körpergröße seines Benutzers wichtig: Zu kurze Stiele zwingen den Anwender häufig in eine gekrümmte Arbeitshaltung, zu lange Stiele sind besonders […]

mehr

0

Unfälle mit Jauche und Gülle

31. August 2015 | 13:01 JT ArbeitssicherheitGülleStatistikUmwelt

Im Jahr 2014 traten bei Unfällen rund 7 Millionen Liter Jauche, Gülle und Silagesickersaft sowie vergleichbare in der Landwirtschaft anfallende Stoffe (JGS = Jauche, Gülle, Silagesickersaft) unkontrolliert in die Umwelt aus. Das waren 58,7 % der bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen insgesamt freigesetzten Menge von rund 11,9 Millionen Litern. 2014: 7 Millionen Liter Jauche und […]

mehr

0

Neue Betriebssicherheitsverordnung

28. Juli 2015 | 8:21 JT ArbeitssicherheitNachrichten

Seit dem 1. Juni 2015 gilt die neue Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln, kurz Betriebs-sicherheitsverordnung (BetrSichV). Sie betrifft alle Arbeiten mit Werkzeugen, Maschinen, Fahrzeugen, Geräten oder Anlagen, also vom Bürotelefon über den Rübenvollernter bis hin zur Biogasanlage. Die Verordnung gilt für alle Unternehmen, die Arbeitskräfte beschäftigen. Für Unternehmen ohne Arbeitskräfte gilt sie dann, wenn […]

mehr

0

Erntezeit – Gefahrenzeit

24. Juli 2015 | 14:35 JT ArbeitssicherheitErnteVideo

Erntezeit – Gefahrenzeit – Sicher fahren mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen Die Erntezeit fordert von Fahrern großer Erntemaschinen oder Zügen mit schwer beladenen Hängern auf öffentlichen Straßen höchste Aufmerksamkeit. Häufig unterschätzen Landwirte auch die Notwendigkeit der Ladungssicherung beim Getreide- oder Strohtransport. Dieser aid-Video-Clip gibt Tipps, wie alle sicher durch die Ernte kommen.   Quelle: aid, 22.07.2015

mehr

0

Motor nicht abgestellt – Schwerer Unfall durch Heuwender

14. Juli 2015 | 18:50 JT ArbeitssicherheitBetriebGras/HeuMaschinenMitarbeiterNachrichten

Ein schwerer Unfall ereignete sich vor einiger Zeit in Schleswig-Holstein als ein Landwirt auf dem Feld seinen Schlepper verließ, um am Heuwender abgebrochene Zinken auszuwechseln. Der Landwirt schaltete lediglich den Zapfwellenantrieb mit dem Ausrückhebel für die Zapfwellenkupplung aus. Der Motor lief weiter, der Vorwahlhebel für die Zapfwellendrehzahl wurde nicht in die Neutralposition gestellt. Während sich der Landwirt […]

mehr

0

Der Bauernhof ist kein Abenteuerspielplatz

27. Mai 2015 | 14:06 JT ArbeitssicherheitNachrichtenOrganisationen/Verbände

Kinder und Jugendliche interessieren sich stark für große Landmaschinen. Oft begleiten Kinder die Landwirte bei ihren Arbeiten und werden von ihnen auf den Maschinen mitgenommen. Dass diese Entscheidung weitreichende Folgen haben kann, zeigen tragische Unfälle immer wieder. „Der Bauernhof ist kein Abenteuerspielplatz“, mahnt der Vorsitzende des SVLFG-Präventionsausschusses Bernd Schulte- Lohmöller. Die SVLFG weist darauf hin, […]

mehr

0

Haut schützen

11. April 2015 | 11:45 JT ArbeitssicherheitBetrieb

Hautprobleme werden in der Landwirtschaft oft nicht ernst genommen und als gewöhnliche Arbeitsspuren angesehen. Werden trockene und rissige Hände jedoch nicht konsequent behandelt, können ernste Hauterkrankungen entstehen, die eine langwierige ärztliche Behandlung nach sich ziehen. Wenn die natürliche Barrierefunktion der Haut angegriffen ist, wird sie durchlässiger für Schadstoffe, Allergien auslösende Fremdstoffe und Infektionserreger. Dem kann […]

mehr

0

Sicherheit im Rinderstall gewährleisten

16. Dezember 2014 | 10:40 JT ArbeitssicherheitOrganisationen/VerbändeRinder

Landwirte sind verpflichtet, Besamungstechnikern, Tierärzten und sonstigen Dienstleistern ein weitgehend risikoloses und zügiges Arbeiten im Rinderstall zu ermöglichen. Tipps dafür gibt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Eine sich frei bewegende Herde birgt besondere Risiken. Das Auftreten fremder Personen kann bei den Tieren Stress- und Abwehrreaktionen auslösen. Dies gilt beispielsweise bei einer Besamung. […]

mehr

0

Schnell und sicher bei der Arbeit

23. Oktober 2014 | 8:50 JT ArbeitssicherheitGastbeitragMaschinenSponsored PostWerbung

| Sponsored Post / Werbung Hydraulik Schlauch kennzeichnen leicht gemacht! Die Ernst Wagener Hydraulikteile GmbH aus Hattingen hat mit dem urheberrechtlich geschützten KENNFIXX ein praktisches System zur direkten Schlauchmarkierung  auf den Markt gebracht. Die Lösung des Unternehmens aus Hattingen dient vor allem in der modernen Land- und Forsttechnik sowie Bauwirtschaft dazu, Arbeitsabläufe zu vereinfachen und Fehlerquellen […]

mehr

0

Weniger tödlichen Arbeitsunfälle in der Land- und Forstwirtschaft

7. Oktober 2014 | 15:15 JT ArbeitssicherheitNachrichtenOrganisationen/Verbände

Laut der aktuellen Unfallstatistik der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) gab es nie zuvor so wenig tödliche Arbeitsunfälle in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau. Die Zahl ist im Jahr 2013 auf 160 gesunken. „Auch wenn jeder der 160 tödlichen Arbeitsunfälle ein Unfall zuviel war, ist der Trend positiv“, so der Vorstandsvorsitzende […]

mehr

0

Warnwesten auch für Zugmaschinen Pflicht

2. Juli 2014 | 19:27 JT ArbeitssicherheitMaschinenNachrichtenRecht

Die ab 1. Juli geltende Mitführpflicht von Warnwesten in Fahrzeugen gilt auch für Zugmaschinen in der Land- und Forstwirtschaft. Darauf hat der Deutsche Bauernverband (DBV) hingewiesen. Fehle die Warnweste bei Verkehrssicherheitskontrollen, drohe ein Verwarnungsgeld, so der DBV. Er empfiehlt aus Gründen der Sicherheit, für jeden Mitfahrer eine Warnweste im Fahrzeug zu haben, auch wenn der […]

mehr

0

Gülle sicher lagern und entnehmen

27. Mai 2014 | 8:58 JT ArbeitssicherheitDüngenGülleNachrichtenVideo

Güllegase sind unsichtbar und wirken bereits in kleinsten Mengen wie Nervengift. Sie betäuben den Geruchssinn und lähmen die Atmung. Neben Schwefelwasserstoff befinden sich auch Methan, Ammoniak und Kohlendioxid in der Gülle. Einige dieser Güllegase sind in Verbindung mit einem Zündfunken, wie er zum Beispiel beim Flexen oder Schweißen entstehen kann, hochexplosiv. Offenes Feuer, brennende Zigaretten […]

mehr

0