Energie

Effiziente Treibhausgasminderung mit nachhaltigen Biokraftstoffen

10. Dezember 2017 | 12:40 JT EnergieInfografik

Mit etwa 38 Millionen Tonnen erreichte der Dieselverbrauch im Jahr 2016 in Deutschland, vor allem konjunkturbedingt durch den steigenden Güterverkehr auf der Straße, einen neuen Rekordwert. Verbrauchsreduzierungen im Pkw-Sektor wurden hierdurch kompensiert. Eine sofort wirksame Reduzierung der Treibhausgasemissionen (THG) ist daher vorrangig nur über den Kraftstoff möglich. Nachhaltige Biokraftstoffe bieten hier mit einer durchschnittlichen THG-Einsparung […]

mehr

0

Link-Tipp: Dieselverbrauch im Griff

6. November 2017 | 12:52 JT BetriebsführungEnergieLinkMaschinenRatgeber

Es gibt viele Möglichkeiten, Diesel einzusparen. Wenn man dieses Verbesserungspotenzial für den Betrieb nutzen will, muss man allerdings dafür Sorge tragen, dass diese Strategie auch greift. Einzelmaßnahmen bedeuten gegebenenfalls einen einmalig höheren Aufwand, wie Verhandlungen zu Flächentausch oder Recherche bei Investitionen. Gewohnheiten in der täglichen Arbeit zu ändern, ist zunächst einfach. Diese Änderungen aber beizubehalten, […]

mehr

0

Bundesverband Energie gegen Bauernmaut

9. Oktober 2017 | 13:05 JT EnergieOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und der Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft (VBEW) warnen eindringlich vor unverhältnismäßigen und unnötigen Kostensteigerungen beim dringend notwendigen Netzausbau. Der Deutsche Bauernverband fordert jährliche Pachtzahlungen für Landwirte, auf deren Grundstücken Höchstspannungs-Leitungen verlegt werden sollen. Die CSU hat sich diese Forderung in ihrem Wahlprogramm zu Eigen gemacht. „Schon […]

mehr

0

Link-Tipp: Mais zur Biogasproduktion

20. Dezember 2016 | 13:07 JT EnergieMaisOrganisationen/Verbände

Mais ist das wichtigste Substrat in Biogasanlagen mit nachwachsenden Rohstoffen. Die Maiszüchtung stellt zunehmend spezifisch für die Nutzungsrichtung Biogas selektiertes Sortenmaterial zur Verfügung. Die Pro- Corn GmbH und die Züchtungsunternehmen im Deutschen Maiskomitee e.V. (DMK) führen unternehmensübergreifend seit 2014 Versuche zur Eignung von Maissorten für die Biogasproduktion durch. Onlineportal für die Sortenwahl von Mais zur […]

mehr

0

Wissen: Biokraftstoffe und Nachhaltigkeit

15. Juni 2016 | 14:34 JT EnergieUmweltWissenZukunft

Biokraftstoffe sind nachhaltiger als ihr Ruf verheißt. Deutscher Biodiesel bestand 2015 zu etwa 70 Prozent aus Raps und zu 22 Prozent aus Altspeisefetten. Im Vergleich zu herkömmlichen Diesel ist Biodiesel aus Raps rund 60 Prozent klimafreundlicher. Quelle: Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland e. V. (OVID), 30.05.2016 Werbung

mehr

0

Test: LED-Leuchten für den Stall

3. März 2016 | 8:50 JT BetriebEnergieUmwelt

Der Austausch konventioneller Lichttechnik gegen stromsparende LED-Leuchten nimmt kontinuierlich zu und auch im Stall kann so Strom gespart werden. Doch halten diese Leuchten auch Stallbedingungen aus? DLG-Prüfingenieur Sander Schwick vom DLG-Testzentrum kommentiert aktuelle Prüfergebnisse. Energie wird immer kostspieliger und gerade Strom ist dafür das beste Beispiel. Nicht nur in gewerblich, industriell oder öffentlich genutzten Gebäuden, […]

mehr

0

Gülle, der nachhaltige Energieträger der Landwirtschaft

14. Oktober 2015 | 9:51 JT Energie

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) beteiligt sich gemeinsam mit der IBBK Fachgruppe Biogas GmbH und Partnern aus sechs weiteren europäischen Ländern am EU-Projekt „Gülle, der nachhaltige Energieträger der Landwirtschaft (BioEnergy Farm 2)“. Das Projekt wird durch das „Intelligent Energy Europe“-Programm der Europäischen Union finanziert und läuft bis Ende 2016. […]

mehr

0

Keine Fotovoltaik-Anlagen auf Agrarflächen

24. November 2014 | 17:18 JT EnergieNachrichtenOrganisationen/VerbändeUmweltZukunft

DBV-Präsident Rukwied lehnt Überlegungen des Bundeswirtschaftsministeriums strikt ab Der Deutsche Bauernverband (DBV) lehnt den Bau von Fotovoltaik-Anlagen auf Acker oder Grünland strikt ab. „Wir fordern nachdrücklich die Konzentration der Fotovoltaik-Förderung auf Konversionsflächen, bereits versiegelten Flächen sowie auf Gebäuden und Dächern. Acker- und Grünlandflächen müssen soweit wie möglich für die landwirtschaftliche Nutzung erhalten bleiben.“ Dies erklärte […]

mehr

0

Mais – wichtige Bedeutung für die Umwelt

18. September 2014 | 9:07 JT EnergieErnteNachrichtenNahrungsmittelPflanzenproduktionUmwelt

Mais wandelt Kohlendioxyd effektiver in Sauerstoff um als andere Pflanzen Hätten Sie es gewusst? 1 ha Maisanbau „recycelt“ den CO2-Ausstoß von 60 000 km Autofahrt oder vier Pkw-„Durchschnittsfahrern“. Mais ist eine so genannte C4-Pflanze und kann das für den Treibhauseffekt verantwortliche Kohlendioxyd effektiver als andere Kulturpflanzen in pflanzliche Biomasse umwandeln. 1 ha Mais erzeugt den […]

mehr

0

DBV ruft zur Demo auf

2. Mai 2014 | 10:42 JT EnergieNachrichtenPolitikTermin

Energiewende braucht Bioenergie im EEG! Unter diesem Motto laden der Deutscher Bauernveband (DBV), der Bundesverband Bioenergie, der Fachverband Biogas und der Biogasrat zu einer Aktion anlässlich der Bundestagsdebatte zur Reform des Erneuerbaren Energien Gesetzes am 8. Mai 2014 nach Berlin ein. Die Verbände wollen mit der Aktion ein Zeichen für die Weiterentwicklung der Bioenergie in […]

mehr

0

Eine Kuh produziert für 1000 Kw Gülle

26. April 2014 | 14:15 JT EnergieNachrichten

1000 Kilowattstunden Strom können in etwa aus der jährlich anfallenden Gülle einer einzigen Kuh gewonnen werden. Das reicht zum Beispiel für 1000 Vollwaschgänge. Wenn man die Gülle einer kleinen Rinderherde (25 Großvieh) energetisch nutzt, kann man damit sogar sieben Durchschnittshaushalte ein ganzes Jahr lang mit Strom versorgen. Neben Gülle können zahlreiche weitere Reststoffe einen wichtigen […]

mehr

0