Gülle

Faktencheck: Stickstoff, Nitrat und Gülle

4. September 2017 | 18:32 JT BodenDüngenGülleUmwelt

Die deutsche Landwirtschaft setzt Stickstoff und Gülle immer weniger und zugleich effizienter ein. Dadurch verringert sie Emissionen und Nährstoffverluste. Das geht aus dem aktuellen Faktencheck zu Stickstoff, Nitrat und Gülle hervor. Zielgenaue und umweltschonende Ausbringungstechniken bei flüssigen Wirtschaftsdüngern (Gülle und Gärreste aus Biogasanlagen) befinden sich immer weiter auf dem Vormarsch. Der effizientere Einsatz von Düngemitteln […]

mehr

0

Landwirte schauen auf technische Details

6. Juni 2017 | 15:28 JT AckerbauGülleInfografikMaschinenPflanzenproduktion

Im Vergleich zum reinen Ausbringen von Mineraldüngern hat die Nutzung von organischen Wirtschaftsdüngern im Ackerbau zunächst den Vorteil geringerer Düngerkosten. Veredelungsbetriebe, aber auch kommunale und private Entsorger sowie Betreiber von Biogasanlagen stehen regelmäßig vor dem Problem, dass sie anfallendes organisches Material nicht oder nicht in ausreichender Menge auf eigenen Flächen ausbringen können. Gerade die Konzentration […]

mehr

0

Gülleausbringung – wie funktioniert das überhaupt?

2. Februar 2017 | 12:43 JT BodenDüngenGülleUmweltVerbraucher

Neueste Technik sorgt für emissionsarme und optimale Gülleausbringung – Wenn die Böden befahrbar sind, bringen die Landwirte ab dem 1. Februar wieder Gülle, Wirtschaftsdünger, aus – zum Nachteil der Nasen der Bevölkerung. Gülle ist ein Thema, das viele Verbraucher beschäftigt und bei dem oft zu wenig Klarheit herrscht. Sowohl Landwirte als auch Wissenschaft und Landmaschinenhersteller […]

mehr

0

Nachrüstung von Güllebehältern kein Pflicht

13. Dezember 2016 | 9:27 JT BetriebsführungGülleRecht

Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen hat mit drei Urteilen vom 09.12.2016 entschieden, dass die Betreiber von Tiermastbetrieben nicht aufgrund des sog. Tierhaltungserlasses verpflichtet sind, ihre Güllebehälter mit effektiveren Abdeckungen nachzurüsten, um Ammoniak- und Geruchsemissionen noch weiter zu mindern. Es hat damit Urteile der Verwaltungsgerichte Gelsenkirchen und Münster bestätigt, die dahingehende mmissionsschutzrechtliche Anordnungen der beklagten […]

mehr

0

2015 mehr Unfälle mit Jauche und Gülle

7. September 2016 | 8:53 JT ArbeitssicherheitGülleStatistikUmwelt

Im Jahr 2015 traten bei 92 Unfällen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen rund 9,6 Millionen Liter Jauche, Gülle und Silagesickersaft sowie vergleichbare in der Landwirtschaft anfallende Stoffe (JGS) unkontrolliert in die Umwelt aus. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einer Zunahme um rund 2,8 Millionen Liter oder 41 % gegenüber […]

mehr

0

Wir machen Mief

25. Februar 2016 | 8:59 JT DüngenGülleOrganisationen/VerbändeUmwelt

Landwirte werben für Verständnis, wenn es stinkt und informieren, warum Gülle wichtig ist — Gülle, gerne auch als Wirtschaftsdünger bezeichnet, ist in der Landwirtschaft für das Wachstum von Pflanzen unverzichtbar. Rheinische Bauern: „Wir machen Mief“ „Und ja, das Zeug stinkt! Uns übrigens auch. Können wir leider nicht ändern. Aber damit es weniger stinkt, verwenden wir […]

mehr

0

Frontal 21 Dokumentation unsachlich und fehlerhaft

9. September 2015 | 16:10 JT DüngenGülleOrganisationen/VerbändeTV

Die unsachliche Darstellung in dem Bericht „Frontal 21 – Bedrohung durch Gülle-Flut – Nitrat gefährdet Mensch und Natur“ am 8. September kritisiert der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). Zahlreiche fehlerhafte Informationen werden nach RLV-Angaben in dem Bericht genannt. So werde nahe gelegt, der in der Sendung gezeigte Schweinestall in Viersen-Dülken sei unter Beugung des Gesetzes genehmigt worden […]

mehr

0

Unfälle mit Jauche und Gülle

31. August 2015 | 13:01 JT ArbeitssicherheitGülleStatistikUmwelt

Im Jahr 2014 traten bei Unfällen rund 7 Millionen Liter Jauche, Gülle und Silagesickersaft sowie vergleichbare in der Landwirtschaft anfallende Stoffe (JGS = Jauche, Gülle, Silagesickersaft) unkontrolliert in die Umwelt aus. Das waren 58,7 % der bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen insgesamt freigesetzten Menge von rund 11,9 Millionen Litern. 2014: 7 Millionen Liter Jauche und […]

mehr

0

TV-Tipp: Die Gülle-Flut – Gefahr für unser Trinkwasser?

13. Juli 2015 | 10:36 JT DüngenGüllePolitikTVUmweltWasserZukunft

Titel: Könnes kämpft: Die Gülle-Flut – Gefahr für unser Trinkwasser? Datum: Montag 17.07.2015 Sendezeit: 20:15 Uhr – 21:00 Uhr Sender: WDR Art: Dokumentation Autor: Dieter Könnes Jedes Frühjahr stinkt es auf den Feldern. Die Ursache: Gülle aus Massentierhaltung. Doch der Gestank ist nur das kleinste Problem mit der Gülle. Denn oftmals sickert der Dünger aus […]

mehr

0

Dünger aus Gülle

9. März 2015 | 14:53 JT DüngenGülleNachrichtenZukunft

Gülleverwertung schafft Alternativen zu herkömmlichem Dünger – Wissenschaftler der Universität Hohenheim testen neuartige Düngeprodukte aus den Nährstoffen von Gülle Rund 60 Millionen Tonnen Gülle produzieren Schweine in Deutschland jedes Jahr. Das wird zunehmend zu einem Problem: „In Regionen mit vielen schweinehaltenden Betrieben haben die Landwirte zu wenig Flächen, um die Gülle umweltgerecht auszubringen“, sagt Andrea […]

mehr

0

Ziel der Düngung aus den Augen verloren

7. Januar 2015 | 19:17 JT AckerbauDüngenGülleNachrichtenOrganisationen/Verbände

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hatte am 18. Dezember 2014 den Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Düngeverordnung vorgelegt. „Die neuesten geplanten Verschärfungen, die der Entwurf vorsieht, würden die Düngepraxis nochmals drastisch beschränken. Das Ziel der bedarfsgerechten Pflanzenernährung wird immer mehr aus den Augen verloren“, kommentierte der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) den Entwurf. Der RLV […]

mehr

0

Nährstoffbericht NRW erschienen

19. November 2014 | 22:12 JT GülleNachrichtenNaturschutzNordrhein-WestfalenOrganisationen/Verbände

Wie viel Gülle fällt in der Landwirtschaft in Nordrhein-Westfalen an? Wieviel Gülle wird aus anderen Bundesländern und dem Ausland importiert? Wie viele Nährstoffe kommen aus den Gärresten der Biogasanlagen? Diese und viele andere Fragen rund um die Düngung in Nordrhein-Westfalen beantwortet der Nährstoffbericht 2014, den die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen jetzt im Auftrag des NRW-Ministeriums für Klimaschutz, […]

mehr

0

Link-Tipp: Gülle jetzt im Internet

22. Oktober 2014 | 14:51 JT GülleLinkNachrichtenOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Gülle hat sich zu einem Reizwort entwickelt. Oft werden viele Halbwahrheiten diskutiert. Um sachliche Informationen auf die wichtigsten Fragen besorgter Bürger zu liefern, hat die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen jetzt eine neue Internetseite zum Thema Gülle in Nordrhein-Westfalens erstellt. Unter www.guelle-nrw.de gibt es nicht nur Antworten auf die Frage, was Gülle eigentlich ist, sondern auch, wozu Gülle […]

mehr

0

Kleine Helfer unter der Erde

20. August 2014 | 17:11 JT AckerbauBodenDüngenGülleNachrichten

Ein bisschen trostlos sehen sie aus und riechen manchmal auch nach Gülle – die abgeernteten Getreidefelder, auf denen zurzeit nur die Reste der Getreidehalme zu sehen sind. Für die Mikroorganismen im Boden sind die Stoppeln schwer verdauliche Kost, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Besonders gut können die Mikroorganismen frische Blätter zersetzen, weil diese viel Stickstoff […]

mehr

0

Gülle sicher lagern und entnehmen

27. Mai 2014 | 8:58 JT ArbeitssicherheitDüngenGülleNachrichtenVideo

Güllegase sind unsichtbar und wirken bereits in kleinsten Mengen wie Nervengift. Sie betäuben den Geruchssinn und lähmen die Atmung. Neben Schwefelwasserstoff befinden sich auch Methan, Ammoniak und Kohlendioxid in der Gülle. Einige dieser Güllegase sind in Verbindung mit einem Zündfunken, wie er zum Beispiel beim Flexen oder Schweißen entstehen kann, hochexplosiv. Offenes Feuer, brennende Zigaretten […]

mehr

0