Ländlicher Raum

Für gerechte Chancen auf dem Land

30. März 2017 | 11:25 JT Ländlicher RaumOrganisationen/VerbändePolitik

Wahlforderungen für gerechte Chancen auf dem Land Während die großen Parteien noch an ihren Wahlprogrammen arbeiten, hat der Deutsche LandFrauenverband (dlv) seine Forderungen zur Bundestagswahl in einer Broschüre veröffentlicht. „Im ländlichen Raum werden Wahlen gewonnen, das hören wir oft von Politikerinnen und Politikern. Aber gleichzeitig beobachten wir, dass der Staat sich an vielen Stellen aus […]

mehr

0

Nebenerwerbslandwirtschaft: Eine konstante Realität

16. März 2017 | 13:00 JT BetriebsführungLändlicher Raum

Mehr als die Hälfte (52 %) aller landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland werden aktuell im Nebenerwerb geführt, das heißt, diese Bauern und ihre Familien beziehen weniger als 50 % ihres Einkommens vom landwirtschaftlichen Betrieb. Für viele bedeute der Nebenerwerb keinesfalls der Einstieg in den Ausstieg aus der Landwirtschaft, sondern eine eigenständige Form der bäuerlichen Landwirtschaft, die […]

mehr

0

Heimatministerium soll ländliche Regionen voran bringen

13. März 2017 | 9:26 JT CDULändlicher RaumPolitik

Die Union will die ländlichen Regionen mehr in den Fokus nehmen. Um zielgerichteter agieren zu können, soll sich um deren spezielle Anliegen künftig auf Bundesebene ein Heimatministerium kümmern. Lebensbedingungen auf dem Land verbessern Das Heimatministerium soll sich vor allem darauf konzentrieren, den ländlichen Raums zu stärken und das Leben dort wieder attraktiver zu machen. Angedockt […]

mehr

0

Zukunftsfähige Regionen – nachhaltige Landwirtschaft – gute Ernährung

3. März 2017 | 12:41 JT CDULändlicher RaumNahrungsmittelPolitikZukunft

CDU-Agrarpolitiker beschließen Programm für zukunftsfähige ländliche Regionen, nachhaltige Landwirtschaft und gute Ernährung Der Bundesfachausschuss Landwirtschaft und ländlicher Raum der CDU Deutschlands hat ein umfassendes Programm für „Zukunftsfähige Regionen – nachhaltige Landwirtschaft – gute Ernährung“ beschlossen. „Ernährung, Lebensmittel, Landwirtschaft und die Gestaltung der ländlichen Regionen sind Lebens- und Heimatthemen, die die Menschen bewegen“, erklärte die Vorsitzende […]

mehr

0

SPD Positionspapier Agrar- und Ernährungswirtschaft

22. Februar 2017 | 12:42 JT Ländlicher RaumNahrungsmittelPolitikSPDZukunft

Das SPD Netzwerk Agrar- und Ernährungswirtschaft positioniert sich zu den Herausforderungen der Landbewirtschaftung: „Die Art und Weise wie wir mit unseren Böden und unserer Kulturlandschaft umgehen, ist von entscheidender Bedeutung für Umwelt, Wasser und Klima. Wir tragen hier Verantwortung für die kommenden Generationen. Wir brauchen eine Landbewirtschaftung in ganz Deutschland, die der ressourcenschonenden und nachhaltigen […]

mehr

0

Leitlinien der künftigen Landwirtschafts- und Ernährungspolitik

3. Januar 2017 | 11:49 JT Ländlicher RaumOrganisationen/VerbändePolitikZukunft

Anlässlich der Vorstellung des „Grünbuch Ernährung, Landwirtschaft, Ländliche Räume” erklärt der Bundesminister für Landwirtschaft und Ernährung Christian Schmidt: „Die deutsche Landwirtschaft kann langfristig nur dann erfolgreich sein, wenn sie von einer breiten gesellschaftlichen Akzeptanz getragen ist. Die Landwirtschaft ist unverzichtbar für unser Land: Sie versorgt uns mit guten Lebensmitteln, kümmert sich um die Kulturpflege und […]

mehr

0

Landatlas: Ländliche Räume online

9. Dezember 2016 | 14:48 JT Ländlicher RaumOrganisationen/Verbände

Vom Leben auf dem Lande hat so ziemlich jeder seine eigene Vorstellung, entweder vom Hörensagen oder aus eigener Erfahrung. Doch die ländlichen Räume in Deutschland sind äußerst vielgestaltig. Das Thünen-Institut hat jetzt einen Landatlas online gestellt, der ländliche Regionen unter die Lupe nimmt. www.landatlas.de   „Wer sich für das Leben jenseits der Ballungsräume interessiert, trifft oft […]

mehr

0

Imagekampagne für Fleisch und Tierhaltung

23. April 2016 | 10:59 JT EuropaLändlicher RaumMärkteOrganisationen/VerbändePolitikTierproduktionTierwohlVerbraucher

Copa und Cogeca, die beiden großen landwirtschaftlichen Dachorganisationen in der Europäischen Union, starteten gestern eine groß angelegte Kampagne in Brüssel, um zu zeigen, in wie vielfältiger Weise Viehzucht in der EU und Fleisch gut für Wachstum und Arbeitsplätze, dynamische ländliche Gebiete und eine ausgewogene Ernährung sind und welche strengen Produktionsnormen Landwirte in der EU einhalten. Copa-Präsident Martin Merrild sagte […]

mehr

0

Verbände lehnen Vectoring-Monopol ab

21. April 2016 | 13:45 JT EuropaLändlicher RaumOrganisationen/VerbändePolitikZukunft

Mit großer Sorge wenden sich 25 Verbände, u. a. auch der Deutsche Bauernverband und der Deutsche LandFrauenverband, in einem gemeinsamen Schreiben an EU-Kommissar Günther Oettinger, Kommissions-Vizepräsident Andrus Ansip und weitere zuständige Kommissare in Brüssel, um noch Änderungen an einem von der Bundesnetzagentur (BNetzA) weitgehend genehmigten Vectoring-Monopol zu Gunsten der Deutschen Telekom zu erreichen. Der Notifizierungsentwurf […]

mehr

0

LandInForm zur Agrarinvestitionsförderung

22. März 2016 | 14:46 JT BetriebLändlicher RaumOrganisationen/VerbändeTierwohl

Ein Mehr an Tierwohl ist derzeit in aller Munde. Ob im Bezug auf Platz, Stallklima oder Beschäftigung: Viele Betriebe stehen vor Entscheidungen, die den gesellschaftlichen Anforderungen Rechnung tragen, gleichzeitig aber Wettbewerbsfähigkeit erlauben müssen. Die neue Ausgabe von „LandInForm“ erklärt, welche Unterstützung es gibt und zeigt Beispiele von Betrieben, die sich schon entschieden haben. Mit regionaler […]

mehr

0

CDU-Agrarpolitiker mit klarem Bekenntnis zu Direktzahlungen

19. Januar 2016 | 19:16 JT CDULändlicher RaumPolitik

Der Bundesfachausschuss Landwirtschaft und ländlicher Raum der CDU hat sich zur Weiterentwicklung der EU-Agrarpolitik positioniert. „Wir bekennen uns glasklar zum Erhalt der Direktzahlungen“, sagte die Vorsitzende des Gremiums und Stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen, Christina Schulze Föcking. Kein Verständnis hat sie für Forderungen aus Reihen der Grünen und von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD), die Direktzahlungen […]

mehr

0

Nebenerwerbslandwirtschaft wichtige Wirtschaftskraft

20. Mai 2015 | 11:11 JT Ländlicher RaumNachrichtenOrganisationen/Verbände

Nebenerwerbslandwirtschaft ist wichtige Wirtschaftskraft im ländlichen Raum.  „Nebenerwerbslandwirte sind aktive Unternehmer, die die Wirtschaftskraft und Vitalität ländlicher Räume stärken helfen“, erklärte der Vorsitzende des DBV-Fachausschusses „Nebenerwerbslandwirtschaft und Erwerbskombinationen“ und Präsident des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes, Werner Räpple. Eine auch auf die Bedürfnisse von Nebenerwerbsbetrieben abgestellte Förderung von Investitionen sei eine gute Investition in die Zukunftsfähigkeit ländlicher […]

mehr

0

Berufswettbewerb der deutschen Landjugend 2015 eröffnet

5. Februar 2015 | 15:08 JT AusbildungLändlicher RaumOrganisationen/VerbändeZukunft

Unter dem Motto „Grüne Berufe sind voller Leben – Nachwuchs bringt frischen Wind!“ beginnte heute der 32. Berufswettbewerb der deutschen Landjugend. Der Berufswettbewerb der deutschen Landjugend 2015 stellt mit 10.000 Teilnehmern eindrucksvoll unter Beweis, dass die Grünen Berufe Zukunft haben. Sie bieten den Jugendlichen gute Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten.“ Dies erklärte der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes […]

mehr

0

Runder Tisch mit Jugendverbänden aus dem ländlichen Raum

6. November 2014 | 9:25 JT Ländlicher RaumNachrichtenOrganisationen/VerbändePolitikZukunft

Schmidt: „Die nachwachsende Generation muss möglichst früh in die Entwicklungsprozesse auf dem Land eingebunden werden“ Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat sich am Montag in Berlin mit Vertretern von Jugendverbänden aus ländlichen Räumen getroffen, um mit ihnen über die Zukunftschancen und Perspektiven Jugendlicher und junger Erwachsener auf dem Land zu diskutieren. Schmidt sagte nach dem Gespräch: „Wir […]

mehr

2

Ohne Land wär’s ganz schön eng

30. Oktober 2014 | 8:40 JT Ländlicher RaumNachrichtenPolitik

Kampagne „Ohne Land wär’s ganz schön eng“ nimmt Fahrt auf Bundesminister Schmidt wirbt mit Plakataktion für die ländlichen Räume Eine Getreideernte auf dem Berliner Alexanderplatz und ein Abenteuerurlaub auf dem Münchener Stachus – diese und andere Fotomontagen sind Motive einer Werbeaktion des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Mit ihr soll für die Stärken und Leistungen […]

mehr

0

Folgen extremer Wetterlagen für die Land- und Forstwirtschaft

15. Mai 2014 | 22:10 JT Ländlicher RaumNachrichtenOrganisationen/VerbändeWetter

Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung diskutieren erste Ergebnisse eines BMEL-Forschungsprojektes Extreme Wetterlagen wie Hitze, Dürre, Sturm, Überschwemmungen, Hagel oder Frost können der deutschen Land- und Forstwirtschaft erheblichen Schaden zufügen. Während die langfristigen und globalen Auswirkungen des Klimawandels intensiv erforscht werden, gibt es für die regional stark variierenden Extremwetterlagen infolge des Klimawandels bislang kaum belastbare […]

mehr

0

Vielfältige Leistungen für die Gesellschaft

8. Januar 2013 | 18:05 JT Ländlicher RaumLinkOrganisationen/Verbände

Auch die Vorsitzende des Landwirtschaftliche Kreisverband Münster, Susanne Schulze Bockeloh, ist auf den Plakaten der Blog-Aktion „Arbeit mit Leidenschaft – Die deutschen Bauern“ zu sehen. An der Ecke Münster Str./Wolbecker Str. zwischen Münster und Münster Wolbeck steht der Gitterwagen mit dem Plakat der Aktion an prominenter Stelle. Mit der Blog soll auf die vielfältigen Leistungen […]

mehr

0