Nachrichten

Afrikanische Schweinepest hat Tschechien erreicht

3. Juli 2017 | 13:09 JT GesundheitMecklenburg-VorpommernSchweine

Die Urlaubs- und Feriensaison beginnt und der Landwirtschaftminister von Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus, bittet alle Urlauber aus den Gebieten die von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffen sind keine Fleisch- oder Wurstwaren mitzubringen. Fleisch- und Wurstwaren sind keine Souvenirs Die für den Menschen ungefährliche Tierseuche ist jetzt von Osteuropa sprunghaft weiter nach Westen vorgedrungen und hat […]

mehr

1

Bekämpfung von Viehdiebstahl

3. Mai 2017 | 10:19 JT BrandenburgOrganisationen/VerbändeTiere

Der Landesbauernverband Brandenburg (LBV) und das Innenministerium haben eine enge Zusammenarbeit zur wirksameren Bekämpfung des Viehdiebstahls im Land vereinbart. Das ist das Ergebnis eines Spitzengesprächs zwischen LBV-Präsident Henrik Wendorff und Innenminister Karl-Heinz Schröter am gestrigen Mittwoch in Potsdam. An dem Gespräch im Innenministerium nahmen auch weitere Vertreter des LBV, der Kreisbauernverbände, des Polizeipräsidiums sowie des […]

mehr

0

Landwirtschaft wird Pflichtfach in der Schule

4. Juli 2016 | 17:08 JT Schleswig-HolsteinVerbraucherZukunft

Schleswig-Holstein macht Ernst: Dort wird künftig jedes Kind einmal im Laufe seiner Schulzeit das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof kennengelernt haben. Auf dieses Ziel hatten sich Ministerpräsident Torsten Albig und Bauernpräsident Werner Schwarz verständigt, um das Wissen über die Landwirtschaft in der jungen Generation zu fördern. Jetzt folgten Taten: Beim einem „Kick-Off“-Termin im […]

mehr

0

Finanzcheck für NRW Landwirte

1. Juli 2016 | 17:53 JT BetriebNordrhein-WestfalenOrganisationen/VerbändeZukunft

Für landwirtschaftliche Betriebe, die durch das anhaltende Preistief, vor allem bei Milch und Schweinefleisch, in wirtschaftliche Schwierigkeiten gekommen sind, bietet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen jetzt mit dem Finanzcheck ein spezielles Beratungsangebot. Die Beratung beginnt mit der Besichtigung des Betriebes und einem Gespräch mit der Familie. Der Berater nimmt dann eine Kurzauswertung der Jahresabschlüsse vor und erfasst […]

mehr

0

Seit Quotenende 3,8% mehr Milch

24. Mai 2016 | 12:45 JT EuropaMärkteMilchviehStatistik

Europas Bauern haben im abgelaufenen Milchwirtschaftsjahr (1. April bis 31. März) mehr Milch an die Molkereien geliefert als im Jahr zuvor. In der Gemeinschaft der EU-28 erhöhte sich die Erzeugung seit dem Ende der Quotenregelung nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes um 3,8 Prozent oder knapp 6,1 Mio. Tonnen (t) Milch. Diese Menge entspricht, wie die Landesvereinigung […]

mehr

0

In Thüringen mehr Wintergerste, weniger Sommergerste

15. Mai 2016 | 11:12 JT AckerbauStatistikThüringen

Nach den ersten Ergebnissen, die auf der Grundlage der Meldungen der Ernte- und Betriebsberichterstatter berechnet wurden, stehen bei Thüringer Landwirten zur Ernte 2016 insgesamt 350 300 Hektar mit Getreide (ohne Körnermais und CCM) im Feld. Gegenüber 2015 entspricht das einem Rückgang um 4 900 Hektar bzw. 1,4 Prozent. Anbau auf dem Ackerland 2016 Wie das Thüringer Landesamt für […]

mehr

0

Imagekampagne für Fleisch und Tierhaltung

23. April 2016 | 10:59 JT EuropaLändlicher RaumMärkteOrganisationen/VerbändePolitikTierproduktionTierwohlVerbraucher

Copa und Cogeca, die beiden großen landwirtschaftlichen Dachorganisationen in der Europäischen Union, starteten gestern eine groß angelegte Kampagne in Brüssel, um zu zeigen, in wie vielfältiger Weise Viehzucht in der EU und Fleisch gut für Wachstum und Arbeitsplätze, dynamische ländliche Gebiete und eine ausgewogene Ernährung sind und welche strengen Produktionsnormen Landwirte in der EU einhalten. Copa-Präsident Martin Merrild sagte […]

mehr

0

Antrag auf Anerkennung als BHV1-freie Region gestellt

10. März 2016 | 12:26 JT Nordrhein-WestfalenRheinland-PfalzRinderSaarlandTiere

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland haben im Januar 2016 bei der EU in Brüssel die Anerkennung als BHV1-freie Region gestellt. Bovines Herpesvirus (BHV1) – Nach wie vor ein Thema Wird dem Antrag stattgegeben, zieht NRW wieder mit anderen Ländern gleich, die bereits über den sog. Artikel-10-Status (Region ist BHV1-frei) verfügen und zu denen der Rinderhandel deshalb in letzter […]

mehr

0

Spargel die Nummer 1

1. März 2016 | 14:27 JT DeutschlandGemüseStatistik

Im Jahr 2015 wurde in Deutschland auf einer Fläche von 25 700 Hektar Spargel angebaut, was einer Steigerung von 2 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Damit war Spargel im Jahr 2015 flächenmäßig die Nummer 1 im deutschen Gemüseanbau. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, blieb die geerntete Spargelmenge mit 114 000 Tonnen nahezu konstant. […]

mehr

0

NRW: Mehr Schafe

23. Februar 2016 | 16:07 JT Nordrhein-WestfalenSchafeStatistik

Am 3. November 2015 gab es in den nordrhein-westfälischen Betrieben mit Schafhaltung 136 329 Schafe. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand repräsentativer Ergebnisse der Viehbestanderhebung mitteilt, waren das 2,3 Prozent oder 3 129 Tiere mehr als im November 2014. Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe (mit mindestens 20 Schafen) war mit 1 144 […]

mehr

0

Bauernverband Brandenburg: Volksbegehren gegen Massentierhaltung ablehnen

21. Februar 2016 | 12:35 JT BrandenburgOrganisationen/VerbändePolitik

Offener Brief an die Abgeordneten des Brandenburger Landtages In den nächsten Tagen beschäftigt sich der Brandenburger Landtag mit den Forderungen des Volksbegehrens gegen Massentierhaltung. Mit den Forderungen wollen die Akteure des Volksbegehrens über die Tierhaltung in Brandenburg entscheiden. Der Landesbauernverband Brandenburg erkennt in den knapp 104.000 geleisteten Unterschriften ein Interesse an der Tierhaltung und den […]

mehr

0

MV: Bei Sommerweidehaltung 60 Euro pro Kuh

12. Februar 2016 | 10:17 JT EuropaMecklenburg-VorpommernPolitikRinderTierwohl

Die Europäische Kommission hat den ersten Änderungsantrag zum Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020 (EPLR MV 2014-2020) genehmigt. Damit können erforderliche Änderungen in der inhaltlichen Weiterentwicklung des Programms nun in die Förderpraxis überführt werden. „Mit zwei neuen Agrarumweltmaßnahmen schaffen wir Anreize zur verstärkten Sommerweidehaltung von Rindern und zur emissionsarmen Ausbringung von flüssigen Wirtschaftsdüngern. Diese […]

mehr

0

BW: Freiwilligen Schutzimpfung gegen Blauzungenkrankheit

10. Februar 2016 | 12:10 JT Baden-WürttembergMilchviehSchafeTierproduktionTierwohlZiegen

Tiergesundheitsexpertinnen und -experten von Bund und Ländern rechnen mit einer erneuten Einschleppung der Blauzungenkrankheit nach Süddeutschland. Sie raten daher zu einer freiwilligen vorbeugenden Schutzimpfung von Rindern, Schafen und Ziegen gegen die Blauzungenkrankheit. Durch eine vorbeugende Schutzimpfung könne der Blauzungenerkrankungen in Baden-Württemberg erfolgreich vorgebeugt werden. Dies hätten die sehr guten Erfahrungen mit Impfungen beim Ausbruch der […]

mehr

0

Drei weitere Bundesländer BHV1-frei

28. Dezember 2015 | 14:04 JT DeutschlandEuropaRinder

Bremen, Hessen, und Niedersachsen zählen nach dem Durchführungsbeschluss der EU 2015/2278 vom 17.12.2015 nun auch zu den BHV1-freie Region in Deutschland. Ab sofort entfallen alle Auflagen beim Handel mit Rindern in andere BHV1-freie Regionen. Quarantäne und BHV1-Untersuchungen sind nicht mehr erforderlich. Kälber und Rinder können nun leichter in Länder und Staaten verkauft werden, die bereits […]

mehr

0

Fair Trade auch dahoam!

7. November 2015 | 13:15 JT BayernMilchviehOrganisationen/Verbände

Mit pfiffigen Slogans, Hinguckern und Fernsehspots will der bayrische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner den Verbrauchern den Mehrwert heimischer Milch verdeutlichen. „Wir wollen den Menschen vor Augen führen, wie wertvoll unsere Milch ist und welche vielfältigen Leistungen sie für den Milchpreis darüber hinaus bekommen“, sagte der Minister beim Start der Info-Kampagne. Bayern startet Informationskampagne Denn die Milchbauern […]

mehr

0

Neue Betriebssicherheitsverordnung

28. Juli 2015 | 8:21 JT ArbeitssicherheitNachrichten

Seit dem 1. Juni 2015 gilt die neue Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln, kurz Betriebs-sicherheitsverordnung (BetrSichV). Sie betrifft alle Arbeiten mit Werkzeugen, Maschinen, Fahrzeugen, Geräten oder Anlagen, also vom Bürotelefon über den Rübenvollernter bis hin zur Biogasanlage. Die Verordnung gilt für alle Unternehmen, die Arbeitskräfte beschäftigen. Für Unternehmen ohne Arbeitskräfte gilt sie dann, wenn […]

mehr

0

Projekt zu Gruppenfreilaufbuchten sucht Sauenhalter

27. Juli 2015 | 9:16 JT NachrichtenOrganisationen/VerbändeSchweine

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert über zwei Jahre bis zu fünf Betriebe, die sich im Themennetzwerk „Sauen mit Ferkeln – Einführung von Gruppenfreilaufbuchten in der Säugeperiode“ an den Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz beteiligen. Während das Tierschutz-Kompetenzzentrum die Betriebe vor Ort betreut, unterstützt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) die Projekte administrativ. […]

mehr

0

Schweinepreise im Keller

15. Juli 2015 | 12:42 JT MärkteNachrichtenSchweine

Nach wie vor ist die wirtschaftliche Stimmung in der deutschen Landwirtschaft schlecht, und die Investitionsbereitschaft der Bauern ist drastisch zurückgegangen. Bei vielen landwirtschaftlichen Produkten, wie Obst und Gemüse, Milch und Fleisch, sind die Preise seit dem Russlandembargo im vergangenen Herbst im Keller. Damit trifft die Preiskrise nicht zuletzt die Schweinehalter. Bereits seit eineinhalb Jahren leiden […]

mehr

0

Motor nicht abgestellt – Schwerer Unfall durch Heuwender

14. Juli 2015 | 18:50 JT ArbeitssicherheitBetriebGras/HeuMaschinenMitarbeiterNachrichten

Ein schwerer Unfall ereignete sich vor einiger Zeit in Schleswig-Holstein als ein Landwirt auf dem Feld seinen Schlepper verließ, um am Heuwender abgebrochene Zinken auszuwechseln. Der Landwirt schaltete lediglich den Zapfwellenantrieb mit dem Ausrückhebel für die Zapfwellenkupplung aus. Der Motor lief weiter, der Vorwahlhebel für die Zapfwellendrehzahl wurde nicht in die Neutralposition gestellt. Während sich der Landwirt […]

mehr

0

551 Quadratkilometer weniger Landwirtschaftsfläche in NRW

10. Juli 2015 | 8:00 JT BodenNachrichtenNordrhein-WestfalenStatistik

Die Landwirtschaftsfläche verringerte sich in Nordrhein-Westfalen von 2005 bis 2015 um 3,2 Prozent bzw. 551 Quadratkilometer (km²); diese Fläche entspricht in etwa der Fläche von 77 000 Fußballfeldern. Anfang 2015 wurden über 16 547 km² und damit knapp die Hälfte (48,5 Prozent) der gesamten Landesfläche (34 110 km²) landwirtschaftlich genutzt. Gut ein Viertel von Nordrhein-Westfalen […]

mehr

0

Agrarumweltprogramme für die Artenvielfalt

9. Juli 2015 | 14:33 JT NachrichtenOrganisationen/VerbändeStatistikUmweltZukunft

Der Naturschutz in Deutschland geht bis auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurück. Die Erhaltung der Lebensräume von Tier- und Pflanzenarten werden bis heute in besonderer Weise über die Ausweisung von Schutzgebieten umgesetzt. Aber auch auf dem bewirtschafteten Acker werden die Arten der Offenlandschaft geschützt, zum Beispiel durch kooperative Naturschutzmaßnahmen nach dem Prinzip „Naturschutz durch […]

mehr

0

Paradeiserverzehr weiter konstant

7. Juli 2015 | 15:02 JT GemüseNachrichtenNahrungsmittelPflanzenproduktionStatistik

Die Tomate (Solanum lycopersicum), in Südtirol und in Österreichs auch Paradeiser genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Früher wurde sie als Liebesapfel oder Goldapfel bezeichnet, daher auch der italienische Name „pomodoro“. Den heute gebräuchlichen Namen „Tomate“ erhielt sie erst im 19. Jahrhundert. Tomaten kommen ursprünglich aus den Anden in Südamerika. Ursprünglich waren […]

mehr

Weniger Milchkühe nach Ende der Milchquote

29. Juni 2015 | 19:44 JT MilchviehNachrichtenStatistik

Leichter Rückgang des Milchkuh-bestandes nach Ende der Milchquote Zum Stichtag 3. Mai 2015 wurden rund 12,7 Millionen Rinder, darunter 4,3 Millionen Milchkühe in Deutschland gehalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist der Bestand an Milchkühen in den letzten sechs Monaten leicht um rund 0,2 % oder 9 000 Tiere gesunken. Die Zahl der […]

mehr

Forum Moderne Landwirtschaft mit neuem Webauftritt

25. Juni 2015 | 20:01 JT NachrichtenOrganisationen/Verbände

Pünktlich zum Deutschen Bauerntag in Erfurt präsentierte das Forum Moderne Landwirtschaft unter www.moderne-landwirtschaft.de, im Beisein seines Vorsitzenden Joachim Rukwied, seinen neuen Internetauftritt der Öffentlichkeit. Im modernen Design in Kacheloptik stellt dabei das FORUM sich und seine Aktivitäten vor. Transparent informiert das FORUM über seine Struktur, seine Mitglieder und Partner und bietet direkten Zugriff auf die […]

mehr

0

Deutsche Lohnunternehmer wollen expandieren

23. Juni 2015 | 17:22 JT NachrichtenStatistik

Bei 12,7% der Lohnunternehmer plant man, die Betriebsaktivitäten zu erweitern oder der Nachfolger steht schon in den Startlöchern. Im letzten Jahr lag dieser Prozentsatz bei 10,0%. Gesteigerte Expansionspläne bei deutschen Lohnunternehmern Dies ergibt eine Erhebung aus dem LohnunternehmerScanner 2015, der Anfang 2015 von AgriDirect durchgeführt wurde. In diesem Marktscanner wurden mehr als 2.000 Lohnunternehmer angerufen […]

mehr

0

« Vorherige Beiträge