Nahrungsmittel

SPD Positionspapier Agrar- und Ernährungswirtschaft

22. Februar 2017 | 12:42 JT Ländlicher RaumNahrungsmittelPolitikSPDZukunft

Das SPD Netzwerk Agrar- und Ernährungswirtschaft positioniert sich zu den Herausforderungen der Landbewirtschaftung: „Die Art und Weise wie wir mit unseren Böden und unserer Kulturlandschaft umgehen, ist von entscheidender Bedeutung für Umwelt, Wasser und Klima. Wir tragen hier Verantwortung für die kommenden Generationen. Wir brauchen eine Landbewirtschaftung in ganz Deutschland, die der ressourcenschonenden und nachhaltigen […]

mehr

0

Strafsteuer auf Fleisch nützt dem Klima nicht

5. Januar 2017 | 20:31 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändePolitik

„Mit irreführenden Zahlen und einem Tunnelblick auf die Landwirtschaft leistet man keinen sinnvollen Beitrag zum Klimaschutz.“ So kommentiert der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, den jüngsten Vorstoß des Umweltbundesamtes (UBA), das eine höhere Mehrwertsteuer für Milch und Fleisch gefordert hatte. „Eine Strafsteuer auf Lebensmittel, wie vom Umweltbundesamt gefordert, hat keinen positiven Nutzen für […]

mehr

0

Bio vs. Konventionell

13. Dezember 2016 | 14:11 JT BioMärkteNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeStatistikVerbraucherVermarktungWettbewerb

Aus 49 Testberichten der Stiftung Warentest im Zeitraum von 2006 bis 2016 eruierte Vergleich.org die durchschnittliche Bewertung von Lebensmitteln aus konventionellem und biologischem Anbau. Folgende Bilanz konnte gezogen werden: Bio-Produkte weisen keine bessere Qualität als konventionelle Produkte auf (Durchschnittsnote konventionelle Produkte 2,91; Durchschnittsnote Bio-Produkte 2,95) “Premium-Bio”-Produkte wie beispielsweise von Bioland weisen keine bessere Qualität auf als […]

mehr

1

Steigende Preise für Milchprodukte

22. Oktober 2016 | 13:08 JT MärkteNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

„Der Markt funktioniert und hat reagiert. Die Milchmenge ist zurückgegangen und nach langer Zeit geht es endlich wieder bergauf am Milchmarkt“, sagte Peter Stahl, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes (MIV) am Rande der Jahrestagung des Verbandes in Berlin. Neben der Mengenreduzierung durch die Milcherzeuger wegen niedriger Preise ist ein weiterer Grund das saisonal niedrigere Milchaufkommen. In der […]

mehr

0

Schinkenimitate sind kein Schinken

20. Oktober 2016 | 9:25 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat die aktuelle Diskussion über die Bezeichnung von Ersatzprodukten für Fleisch und Wurstwaren als notwendig begrüßt. Zunehmend bewerben einige Hersteller ihre vegetarischen oder veganen Lebensmittel mit Bezeichnungen für Fleischprodukte. „Die Bezeichnung ‚Schinken‘ steht für ein hochwertiges und echtes Fleischprodukt. Es kann nicht sein, dass sich ein aus den unterschiedlichsten Ersatzmaterialien, Aromen […]

mehr

0

Deutsche Agrarforschung leistet Beitrag zur globalen Ernährungssicherung

17. Oktober 2016 | 11:59 JT ForschungNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeZukunft

Das Recht auf Nahrung ist ein Menschenrecht. Trotz positiver Entwicklungen in den vergangenen Jahren hungern derzeit weltweit noch 800 Millionen Menschen. Etwa zwei Milliarden leiden an „verstecktem Hunger“, einem Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen. Zugleich steigt die Anzahl übergewichtiger Menschen in allen Regionen der Welt rasant. Agrarforschung kann einen entscheidenden Beitrag zur Umsetzung des Menschrechts […]

mehr

0

5,9 Milliarden Eier in 6 Monaten

12. Oktober 2016 | 9:11 JT NahrungsmittelStatistik

Im ersten Halbjahr 2016 legten in Deutschland die Hennen in Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen insgesamt 5,9 Milliarden Eier. Sie stammten mit 64 % aus Bodenhaltung. 18 % der Eier wurden in Freilandhaltung produziert. Weniger Eier wurden in ökologischer Erzeugung (10 %) oder in Kleingruppenhaltung beziehungsweise ausgestalteten Käfigen (8 %) gelegt. Welt-Ei-Tags am Freitag […]

mehr

0

Käseverzehr steigt weiter, Milchkonsum stagniert

1. September 2016 | 18:40 JT MärkteMilchviehNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Die Preise von Trinkmilch sind im Lebensmitteleinzelhandel fast ein Politikum, sie beeinflussen den Kauf dieser Produkte aber relativ wenig. Diesen Schluss lässt ein Blick auf die Verzehrstatistik zu. Danach haben die Deutschen den Konsum von Frischmilchprodukten im vergangenen Jahr etwas eingeschränkt. 91,1 Kilogramm  Frischprodukte konsumierte jeder Bundesbürger im vergangenen Jahr. Zu dieser Produktgruppe zählt als […]

mehr

0

Heute Bier-Tag

5. August 2016 | 12:59 JT FunNahrungsmittel

Heute findet, wie immer am ersten Freitag im August, der Internationale Tag des Bieres statt. An diesem Tag wird weltweit Bier gefeiert und auch getrunken. Folgende drei Ziele verfolgt dieser Tag: Freunde treffen, um gemeinsam Bier zu genießen die Männer und Frauen zu ehren, welche das Bier brauen und servieren Gemeinsam die Biere aller Nationen […]

mehr

0

Fritteusen- oder Backofen-Pommes

29. Juli 2016 | 8:33 JT KartoffelnNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Pommes frites Konsum in Deutschland Im Jahr 2015 wurden laut Deutschem Tiefkühlinstitut, Berlin, über 151.000 Tonnen tiefgekühlte Pommes frites in den verschiedensten Varianten von Verbrauchern gekauft. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Nürnberg, hat jetzt im Auftrag von Agrarfrost bei den Deutschen nachgefragt, welche Rolle die beliebten goldenen Stäbchen tatsächlich beim Essen zu Hause spielen. Spitzenreiter beim Pommes-Verzehr zu […]

mehr

0

Verzehr von Geflügelfleisch steigt

27. Juli 2016 | 8:15 JT GeflügelNahrungsmittelStatistikVerbraucher

631 700 Tonnen Geflügelfleisch von Januar bis Mai 2016 erzeugt Die Geflügelfleischproduktion in Deutschland stieg in den Monaten Januar bis Mai 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,1 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden in den ersten fünf Monaten 2016 insgesamt 631 700 Tonnen Geflügelfleisch erzeugt. Gut 94 % der gesamten Geflügelfleischproduktion in […]

mehr

0

Buch-Tipp: Menschen essen Fleisch

24. Juli 2016 | 13:56 JT BuchNahrungsmittelTierproduktionVerbraucher

Passend zur der aktuellen und anhaltende Diskussion zum Thema Fleisch beleuchtet die Professorin der Uni Hohenheim und Buchautorin Ulrike Weiler in ihrem Sachbuch „Fleisch Essen – Eine Aufklärung“ alle Aspekte zum kontroversen Thema aus wissenschaftlicher Sicht. Fleisch ist in Verruf geraten. Verbraucher quälen Zweifel ob der Produktionsbedingungen, es herrschen Angst vor Gesundheitsrisiken und Bedenken, ob […]

mehr

0

Minus bei Westfleisch

21. Juni 2016 | 14:14 JT MärkteNahrungsmittelUnternehmen

Die überversorgte Märkte, die Absatzkrisen und der lahmende Export sind verantwortlich für einen Umsatzeinbruch um 3,9 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. Damit sank 2015 das Ergebnis vor Steuern um 2,2 Millionen Euro. Die Produktion stieg im gleichen Zeitraum im Vergleich zu 2014 um 3%. Die Westfleisch-Mitglieder müssen auf einen Sonderbonus und […]

mehr

0

Mehr Speisepilze geerntet

7. Juni 2016 | 14:33 JT ErnteNahrungsmittelStatistik

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland 62 600 Tonnen Speisepilze geerntet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist die Produktion von Pilzen damit um 4,5 % gegenüber dem Jahr 2014 gestiegen. 62 600 Tonnen Speisepilze im Jahr 2015 in Deutschland geerntet Mit einem Anteil von gut 98 % entfiel fast die gesamte Produktion auf […]

mehr

0

Link-Tipp: Milchtankstellen finden

2. Juni 2016 | 9:36 JT LinkMärkteMilchviehNahrungsmittelVerbraucherVermarktung

In Anbetracht der Milchkrise besteht für den Verbraucher die Möglichkeit die frische Milch direkt ab Hof einzukaufen und damit den Landwirten einen fairen Preis für das Produkt Milch zu zahlen. Dafür haben viele Landwirte schon sogenannte Milchtankstellen angeschafft und bieten dort, meist über 24 Stunden, frische Milch direkt vom Erzeuger an. Um eine Milchtankstelle in […]

mehr

0

Code-Nummern auf Eiern

13. Mai 2016 | 12:26 JT NahrungsmittelVerbraucher

Eier und deren Verpackungen müssen verpflichtend gekennzeichnet sein. Der  aufgedruckte Code bedeutet folgendes: Beispiel: 2-DE-1245213 Haltungsform – 2-DE-1245213 – also Bodenhaltung 0 = Bio Legehennen dürfen nicht in Käfigen gehalten werden. Der Stall hat Sitzstangen und ist zu mindestens ein Drittel mit Stroh, Holzspänen oder Sand eingestreut. Im Stall dürfen höchstens sechs Tiere pro Quadratmeter scharren. […]

mehr

0

Käse muss Käse bleiben

7. April 2016 | 12:51 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Der Deutsche Bauernverband (DBV) kritisiert die Praxis einiger Lebensmittelverarbeiter, ein nicht auf Milch basierendes Lebensmittel als „Käse“ zu bezeichnen, obwohl der gesetzliche Bezeichnungsschutz für Milch und Milchprodukte eindeutig ist. Der DBV hält diese Praxis für rechtswidrig und fordert die Lebensmittelverarbeiter zu einer geänderten Bezeichnung ihrer Produkte auf. DBV begrüßt Urteil gegen vegane Trittbrettfahrer Anlässlich der […]

mehr

0

Weltverbrauchertag: Landwirtschaft bietet breites Leistungsangebot für Verbraucher

15. März 2016 | 10:41 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

„Die deutschen Landwirtinnen und Landwirte stellen für die Verbraucher 365 Tage im Jahr ein vielfältiges Angebot hochwertiger und sicherer Lebensmittel bereit. Sie sorgen für erneuerbare Energien, verleihen der deutschen Kulturlandschaft ihr Gesicht und sind als wichtiger Arbeitgeber Rückgrat der ländlichen Räume.“ Auf diese Vielzahl von Leistungen der deutschen Landwirtschaft für Verbraucher und Gesellschaft verweist Joachim […]

mehr

0

Verbraucherpreise für Eier zu Ostern stabil

15. März 2016 | 9:13 JT MärkteNahrungsmittelVerbraucher

Seit Anfang des Jahres 2016 müssen die Verbraucher etwas mehr für Eier bezahlen als zuvor. 10 Bodenhaltungseier kosteten im Mittel der Monate Januar und Februar 1,26 Euro, das waren 0,17 Euro mehr als zwölf Monate zuvor. Im Jahr 2015 waren knapp 61 % der von Haushalten gekauften Eier Bodenhaltungseier. Der Anteil der gekauften Bioeier stieg […]

mehr

0

Wer trinkt schon 1000 Liter Bier am Tag?

25. Februar 2016 | 12:37 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändePflanzenschutzUmfrageVerbraucher

Mit ihrer heutigen Veröffentlichung über angebliche Funde von Glyphosat in deutschen Bieren haben sich die Aktivisten des „Umweltinstituts München“ nach Auffassung des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA) ein Eigentor geschossen. In dem Bestreben, immer neue Horrormeldungen zu produzieren, haben sie sich das falsche Genussmittel ausgesucht — denn am Beispiel von Bier lässt sich die Panikmache […]

mehr

0

Nur noch 23 Cent

22. Februar 2016 | 9:41 JT MärkteNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Der Anteil, den ein Landwirt für Lebensmittel bekommt, wird immer geringer. Der Bauer bekommt von einem Euro Verbraucherausgaben für Nahrungsmittel heute nur noch 23 Cent. Von einem Euro erhält der Landwirt heute nur noch 23 Cent Der Anteil der landwirtschaftlichen Verkaufserlöse an den Verbraucherausgaben für Nahrungsmittel inländischer Herkunft lag im Jahr 2014 bei 23 %. […]

mehr

0

Fleischerzeugung im Jahr 2015 mit neuem Rekordwert

11. Februar 2016 | 9:59 JT NahrungsmittelStatistikTierproduktionVerbraucher

Im Jahr 2015 wurde in deutschen gewerblichen Schlachtunternehmen ein neuer Höchstwert bei der Erzeugung von Fleisch erzielt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stieg die Fleischproduktion gegenüber dem Vorjahr leicht um 0,3 % (25 300 Tonnen) auf insgesamt 8,22 Millionen Tonnen. Damit wurde auch das bisher höchste Produktionsergebnis der gewerblich erzeugten Gesamtschlachtmenge aus dem Jahr […]

mehr

0

2016 – Internationales Jahr der Hülsenfrüchte

9. Januar 2016 | 19:52 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändePflanzenproduktion

In der 68. Generalversammlung der UN im September 2015 wurde das Jahr 2016 zum internationalen Jahr der Hülsenfrüchte (International Year of Pulses (IYP) . Das IYP 2016 unter der Leitung der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) soll das Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit für die ernährungsphysiologischen Vorzüge von Hülsenfrüchten (Leguminosen) stärken. Im Rahmen einer […]

mehr

0

Milch von 3,7 Millionen deutschen Kühen unter Kontrolle

14. Dezember 2015 | 10:23 JT MilchviehNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeStatistik

Die monatlichen Erhebungen im Rahmen der Milchleistungsprüfung (MLP) werden immer wichtiger für betriebliche Management- entscheidungen. Im letzten Prüfungsjahr waren 87 % aller Milchkühe in Deutschland diesem Kontrollsystem angeschlossen und haben neben der Feststellung ihrer Leistungsparameter ein monatliches Gesundheitsmonitoring durchlaufen. Obwohl der Strukturwandel bei den Milch-erzeugerbetrieben erneut mit einem Minus von 4 % an Tempo gewonnen hat, blieb […]

mehr

0

App-Tipp: Fleisch Academy

30. November 2015 | 11:01 JT AppNahrungsmittel

Wie werden Filet, Entrecote oder Steak in der Pfanne, wie Spareribs im Ofen zubereiten? Mit dem Kochbuch für die Hosentasche der Schweizer Branchenorganisation ProViande werden die verschiedensten Fleischzubereitungs- arten mit über 30 Videos und Schritt-für-Schritt-Fotoanleitungen ganz einfach erklärt. 34 Fleischzubereitungsarten als Video und Schritt-für-Schritt-Fotoanleitungen 10 komplette Menüs als Video und Schritt-für-Schritt-Fotoanleitungen Wissensdatenbank zu Fleisch und Zubereitung Umfangreiche […]

mehr

0

« Vorherige Beiträge Nächste Beiträge »