Statistik

Ökologischer Landbau spielt untergeordnete Rolle

21. August 2017 | 14:06 JT ÖkolandbauStatistik

Im Jahr 2016 wurde auf mehr als der Hälfte (51 %) der ökologisch bewirtschafteten Ackerfläche Getreide angebaut (243 000 Hektar). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand von Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung weiter mitteilt, dominierte dabei der Anbau von Öko-Weizen mit einem Anteil von 37 % (90 500 Hektar). Am zweithäufigsten wurden Pflanzen zur Grünernte ökologisch angebaut […]

mehr

0

Fleischproduktion gesunken

9. August 2017 | 8:01 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändeStatistik

In den ersten sechs Monaten 2017 produzierten die gewerblichen Schlachtbetriebe Deutschlands 4,0 Millionen Tonnen Fleisch. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahm die Fleischerzeugung im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 um rund 85 900 Tonnen (– 2,1 %) ab. Fleischproduktion im ersten Halbjahr 2017 um 2,1 % gesunken Die aus gewerblichen Schlachtungen erzeugte Schweinefleischmenge […]

mehr

0

Pachtpreise um 19% gestiegen

25. Juli 2017 | 20:29 JT AckerbauBetriebStatistik

Etwa drei von vier landwirtschaftlichen Betrieben in Deutschland haben im Jahr 2016 Flächen gepachtet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach den Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung 2016 weiter mitteilt, bezahlten die Landwirte durchschnittlich 288 Euro Jahrespachtentgelt je Hektar. Die durchschnittlichen Jahrespachtentgelte für landwirtschaftlich genutzte Flächen sind seit 2013 um 19% gestiegen. Die größten Preissteigerungen gab es in: […]

mehr

1

1408 Brauereien

18. April 2017 | 20:38 JT NahrungsmittelStatistik

Im Jahr 2016 stellten in Deutschland 1 408 Brauereien rund 88 Millionen Hektoliter Bier (ohne alkoholfreies Bier) her. Darunter befanden sich allein 624 Brauereien (44 %) in Bayern, wo auch mit rund 24 Millionen Hektolitern im Ländervergleich das meiste Bier gebraut wurde. Mit 195 Brauereien folgte Baden-Württemberg, wo rund 5 Millionen Hektoliter Bier erzeugt wurden. […]

mehr

0

598 200 Lämmer in Deutschland gehalten

11. April 2017 | 20:52 JT SchafeStatistik

Zum Stichtag 1. März 2016, also kurz vor dem letzten Osterfest, wurden in Deutschland rund 598 200 Lämmer und Jungschafe gehalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte es im Jahr 2010 zu diesem Zeitpunkt noch circa 675 800 Schafe unter einem Jahr gegeben. Damit ist die Zahl der Lämmer und Jungschafe innerhalb der […]

mehr

0

Emnid-Studie bestätigt Anerkennung der Bauernfamilien

4. April 2017 | 15:13 JT StatistikVerbraucher

Die Bevölkerung ist sich der Bedeutung der heutigen Landwirtschaft für Gesellschaft und Wirtschaft des Landes sehr bewusst. Sie betrachtet zudem den landwirtschaftlichen Beruf als einen der wichtigsten und zukunftsträchtigsten Berufe. Dies geht aus der repräsentativen Emnid-Untersuchung zum Image der Landwirtschaft 2017 hervor, die der Verein i.m.a – information.medien.agrar beim Meinungsforschungsinstitut Emnid in Auftrag gegeben und […]

mehr

0

Chinaboom und Rohstoffsicherung

24. März 2017 | 9:54 JT InfografikMärkteNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeStatistikWettbewerb

Die Übernahme von Tican durch Tönnies, der Großbrand in Paderborn, die Insolvenz von Vogler und der Exportboom nach China sind nur einige der Themen, die die Branche 2016 bewegten. Ein weiterer Trend vorweg: Angesichts der dramatischen Rückgänge bei den deutschen Ferkelerzeugern und den zahlreichen Herausforderungen, wie dem Verzicht auf die betäubungslose Ferkelkastration, sorgen sich Schlachtunternehmen […]

mehr

0

Strukturwandel setzt sich weiter fort

15. März 2017 | 12:27 JT InfografikNahrungsmittelStatistik

In Deutschland wurden in Betrieben von Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen 2016 knapp 12 Milliarden Eier produziert. Das entspricht einer Steigerung von 1,5 % gegenüber dem Jahr 2015. Knapp 12 Milliarden Eier in Deutschland im Jahr 2016 produziert Mit 7,6 Milliarden Eiern stammt der größte Anteil der Erzeugung aus der Bodenhaltung (63,2 %), die […]

mehr

0

Milchviehhalter planen weniger Investitionen in Melkanlagen

26. Januar 2017 | 7:36 JT BetriebsführungInfografikMilchviehStatistik

Bei den deutschen Milchviehhaltern sinken die Investitionspläne in Melkanlagen. Im Jahr 2016 war dies ein Prozentsatz von 6,9%. Im Jahr 2015 waren dies nur noch 7,9%. Der Melkroboter und die Fischgrat-Anlage sind favorisiert. Das sind die Ergebnisse der repräsentativen und bundesweit durchgeführten Befragung von ca. 12.000 Milchviehhaltern (ab 50 Stück Milchvieh) durch die AgriDirect Deutschland […]

mehr

0

9 000 landwirt­schaftliche Betriebe weniger als im Jahr 2013

24. Januar 2017 | 8:45 JT BetriebStatistik

Der Strukturwandel in der Landwirtschaft setzt sich weiter fort, hat sich aber verlangsamt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, hat sich die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe zwischen den Jahren 2013 und 2016 um rund 3 % (etwa 9 000 Betriebe) verringert. Zwischen der Agrarstrukturerhebung 2013 und der Landwirtschaftszählung 2010 hatte es noch einen deutlicheren Rückgang […]

mehr

0

Bio vs. Konventionell

13. Dezember 2016 | 14:11 JT BioMärkteNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeStatistikVerbraucherVermarktungWettbewerb

Aus 49 Testberichten der Stiftung Warentest im Zeitraum von 2006 bis 2016 eruierte Vergleich.org die durchschnittliche Bewertung von Lebensmitteln aus konventionellem und biologischem Anbau. Folgende Bilanz konnte gezogen werden: Bio-Produkte weisen keine bessere Qualität als konventionelle Produkte auf (Durchschnittsnote konventionelle Produkte 2,91; Durchschnittsnote Bio-Produkte 2,95) “Premium-Bio”-Produkte wie beispielsweise von Bioland weisen keine bessere Qualität auf als […]

mehr

1

Schweinehalter zufrieden mit Viehhändlern

25. November 2016 | 11:52 JT BetriebsführungInfografikSchweineSchweinemastStatistik

96,0% der deutschen Zuchtsauenhalter sind mit ihrem Viehhändler, der die Ferkel aufkauft, zufrieden. Bei den Mastschweinehaltern liegt dieser Prozentsatz bei 94,0%. Diese Ergebnisse gehen aus dem Schweine- und GeflügelScanner hervor, den das Agrarmarketing- und Marktforschungsbüro AgriDirect Deutschland GmbH im Jahr 2016 durchführte. Während dieser telefonischen Befragung wurden mehr als 9.000 Schweine- und Geflügelbetriebe mit mehr […]

mehr

0

Schweine- und Geflügelhalter wollen expandieren

26. Oktober 2016 | 9:15 JT BetriebGeflügelInfografikSchweineStatistik

Circa 10 Prozent der deutschen Schweine- und Geflügelhalter wollen expandieren. Dies sind wesentlich weniger Betriebe als noch im Jahr 2014, wo 18,2% dieser Betriebe expandieren wollten. Der Prozentsatz der Beendigungspläne hat sich mit 2,8% so gut wie stabilisiert. Diese Ergebnisse gingen aus dem Schweine- und GeflügelScanner hervor, den das Agrarmarketing- und Marktforschungsbüro AgriDirect Deutschland GmbH in […]

mehr

0

5,9 Milliarden Eier in 6 Monaten

12. Oktober 2016 | 9:11 JT NahrungsmittelStatistik

Im ersten Halbjahr 2016 legten in Deutschland die Hennen in Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen insgesamt 5,9 Milliarden Eier. Sie stammten mit 64 % aus Bodenhaltung. 18 % der Eier wurden in Freilandhaltung produziert. Weniger Eier wurden in ökologischer Erzeugung (10 %) oder in Kleingruppenhaltung beziehungsweise ausgestalteten Käfigen (8 %) gelegt. Welt-Ei-Tags am Freitag […]

mehr

0

Bundesbürger haben positives Bild von deutscher Landwirtschaft

4. Oktober 2016 | 18:06 JT Organisationen/VerbändeStatistik

Die Bundesbürger haben ein positives Bild von der deutschen Landwirtschaft – wissen aber wenig über sie. Das belegt eine aktuelle EMNID-Umfrage im Auftrag vom Forum Moderne Landwirtschaft. Die deutsche Landwirtschaft wird wertgeschätzt: Zwei von drei Bundesbürgern (69 %) haben ein positives Bild von ihr. Vier von fünf (79 %) halten das Bildungsniveau deutscher Landwirte für hoch, […]

mehr

0

Kartoffelernte regional sehr unterschiedlich

21. September 2016 | 20:20 JT ErnteKartoffelnStatistik

Wie bereits 2015 haben auch in diesem Jahr viele Kartoffelerzeuger mit witterungsbedingten Herausforderungen zu kämpfen. Allerdings fallen diese regional sehr unterschiedlich aus. Im Ergebnis wird die diesjährige Kartoffelernte nach jetzigem Stand niedriger als das Ernteergebnis von 2015 ausfallen. Kartoffelernte 2016 fällt regional sehr unterschiedlich aus Der Sachverständigenausschuss von Bund und Ländern zur „Besonderen Ernte- und […]

mehr

0

Düngemittelverordnung praxisgerecht?

17. September 2016 | 14:45 JT BetriebsführungDüngenInfografikPflanzenproduktionPflanzenschutzStatistik

Die geplante Novellierung der Düngeverordnung steht auf Seiten der Landwirte verstärkt in der Kritik. Das Bundesagrarministerium hat auf die Vorwürfe mit einer Überarbeitung des bisherigen Entwurfs reagiert. Das Agrarmarktforschungsunternehmen Kleffmann Group hat in 2015, in den jährlich durchgeführten Panelbefragungen, 997 Landwirte in Deutschland zu den geplanten Änderungen an der Düngemittelverordnung befragt und die Stimmungslage auf […]

mehr

0

2015 mehr Unfälle mit Jauche und Gülle

7. September 2016 | 8:53 JT ArbeitssicherheitGülleStatistikUmwelt

Im Jahr 2015 traten bei 92 Unfällen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen rund 9,6 Millionen Liter Jauche, Gülle und Silagesickersaft sowie vergleichbare in der Landwirtschaft anfallende Stoffe (JGS) unkontrolliert in die Umwelt aus. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einer Zunahme um rund 2,8 Millionen Liter oder 41 % gegenüber […]

mehr

0

Käseverzehr steigt weiter, Milchkonsum stagniert

1. September 2016 | 18:40 JT MärkteMilchviehNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Die Preise von Trinkmilch sind im Lebensmitteleinzelhandel fast ein Politikum, sie beeinflussen den Kauf dieser Produkte aber relativ wenig. Diesen Schluss lässt ein Blick auf die Verzehrstatistik zu. Danach haben die Deutschen den Konsum von Frischmilchprodukten im vergangenen Jahr etwas eingeschränkt. 91,1 Kilogramm  Frischprodukte konsumierte jeder Bundesbürger im vergangenen Jahr. Zu dieser Produktgruppe zählt als […]

mehr

0

Alleskönner Hafer

18. August 2016 | 18:31 JT GetreideStatistik

Hafer eignet sich nicht nur für das morgendliche Müsli. Ob in Form von Haferkeksen, Hafermilch oder Shampoo – Hafer ist ein echtes Multitalent. Zurzeit wird der Hafer geerntet. Alljährlich startet ab August die Haferernte. Bei Erträgen von durchschnittlich 4,8 t pro ha werden in Deutschland etwa 640 000 t Hafer pro Jahr geerntet. Beim Haferanbau […]

mehr

1

Immer mehr Stalltore werden geschlossen

12. August 2016 | 19:24 JT BetriebsführungInfografikSchweineStatistik

Schweinehaltung in Deutschland: Innovationsbremse wird immer stärker angezogen Die jüngsten Viehzählungsergebnisse sind alarmierend. Zwischen Mai 2015 und Mai 2016 haben wieder einmal 5 % aller Schweinehalter die Stalltore geschlossen. Unter den Sauenhaltern fiel die Entwicklung noch deutlicher aus: Annähernd jeder zehnte Betrieb ist im vergangenen Jahr aus der Produktion ausgestiegen. Die Gründe sind vielfältig: Fehlende […]

mehr

0

Weizen und Silomais dominant

3. August 2016 | 14:58 JT AckerbauGetreideMaisPflanzenproduktionStatistik

Im Jahr 2016 blieb die Fläche, die in Deutschland als Ackerland genutzt wird, mit 11,8 Millionen Hektar im Vergleich zu den Vorjahren konstant. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung weiter mitteilt, verwendeten die Landwirte den größten Anteil der Ackerfläche mit 6,4 Millionen Hektar (54 %) auch 2016 für den Anbau von […]

mehr

0

Was wissen deutsche Landwirte über die europäische Agrarpolitik

29. Juli 2016 | 13:21 JT BetriebEuropaInfografikPolitikStatistik

Wie gut sind deutsche Landwirte über die europäische Agrarpolitik informiert? Nicht nur in Bezug auf die aktuelle Entscheidung zur Verlängerung der Glyphosat-Zulassung steht die Arbeits-weise der EU in der Kritik. Geprägt durch den Ruf der Trägheit bei der Entscheidungsfindung, langwierige Pro-zesse sowie die in Teilen geringe Kompromissbereitschaft der Mitgliedsstaaten, haftet auch der gemeinsamen, europäischen Agrarpolitik […]

mehr

0

Fritteusen- oder Backofen-Pommes

29. Juli 2016 | 8:33 JT KartoffelnNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Pommes frites Konsum in Deutschland Im Jahr 2015 wurden laut Deutschem Tiefkühlinstitut, Berlin, über 151.000 Tonnen tiefgekühlte Pommes frites in den verschiedensten Varianten von Verbrauchern gekauft. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Nürnberg, hat jetzt im Auftrag von Agrarfrost bei den Deutschen nachgefragt, welche Rolle die beliebten goldenen Stäbchen tatsächlich beim Essen zu Hause spielen. Spitzenreiter beim Pommes-Verzehr zu […]

mehr

0

Verzehr von Geflügelfleisch steigt

27. Juli 2016 | 8:15 JT GeflügelNahrungsmittelStatistikVerbraucher

631 700 Tonnen Geflügelfleisch von Januar bis Mai 2016 erzeugt Die Geflügelfleischproduktion in Deutschland stieg in den Monaten Januar bis Mai 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,1 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden in den ersten fünf Monaten 2016 insgesamt 631 700 Tonnen Geflügelfleisch erzeugt. Gut 94 % der gesamten Geflügelfleischproduktion in […]

mehr

0

« Vorherige Beiträge