Verbraucher

Keine Überschreitung der Nitratwerte

18. August 2017 | 9:53 JT Organisationen/VerbändeUmweltVerbraucherWasser

Auf Grund der aktuellen Berichterstattung durch die Deutschen Wasserverbände und der sich daraus ergebenden öffentliche Diskussion zur Belastung der Böden und damit des Grundwassers, durch die Landwirtschaft hat der JTG Agrar Blog folgende Frage an die Stadtwerke Münster gestellt und auch Antworten aus der Pressestelle erhalten. Die Fragen und Antworten beziehen sich immer auf das […]

mehr

1

Generation Selfie will Natur und Landwirtschaft entdecken

27. Juli 2017 | 8:58 JT InfografikUmfrageVerbraucher

Die Natur ist uninteressant, das Landleben langweilig, die Jagd überflüssig und Bäume fällen schlecht für den Wald – diese Vorurteile über Ansichten der „Generation Selfie“ müssen dringend revidiert werden. Denn die neue Studie „Fokus Natur­bildung“ zeichnet ein ganz anderes Bild. Broschüre: „Generation Selfie chillt in der Natur“  als PDF Kinder und Jugendliche fühlen sich wohl […]

mehr

0

Ist Butter tatsächlich zu teuer?

20. Juli 2017 | 16:25 JT MärkteNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Lebensmittelpreise sind immer wieder für Schlagzeilen gut: Niedrige Milchpreise sorgen nicht nur Landwirte. Das wurde in den jüngsten Krisen der Jahre 2008/09 und 2015/16 deutlich. Milchviehhalter fürchteten um ihr Überleben, Verbraucherinnen und Verbraucher wurden in den Medien mit der Absicht zitiert, höhere Preise zahlen zu wollen. Nun sind die Preise gestiegen, aus Sicht der Milchviehhalter […]

mehr

0

TV-Tipp: Die Existenz der Bauern

24. Mai 2017 | 8:01 JT MärkteNahrungsmittelTVVerbraucherZukunft

Titel: Die Existenz der Bauern Format: Leben ist mehr Datum: Donnerstag, 25.05.2017 Sendezeit: von 14:50 Uhr bis 15:05 Uhr Sender: ZDF Art: Dokumentation Autoren: Christian Schnelting und Florian Beck Der Weltmarkt hat die deutsche Landwirtschaft fest im Griff: Viele Bauern stehen vor der Alternative, ihren Betrieb massiv zu vergrößern oder aufzuhören. Dietrich Grönemeyer begegnet Bauern, die alles […]

mehr

0

Bundesweiter Aktionstag Grillen

19. April 2017 | 11:17 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändeTerminVerbraucher

Der diesjährige Aktionstag der deutschen Landwirtschaft findet bundesweit am 26. April 2017 statt, in ein einigen Regionen auch am folgenden Wochenende. In über 70 Städten laden Bäuerinnen und Bauern auf Märkten, Marktplätzen und in Fußgängerzonen Bürgerinnen und Bürger zum Dialog über die Entwicklung der Landwirtschaft und die Anforderungen für die Erzeugung gesunder Nahrungsmittel. Der diesjährige […]

mehr

0

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft gestartet

5. April 2017 | 15:29 JT Organisationen/VerbändeVerbraucher

Wissenswertes aus der Forschung für die Praxis, neutrale Daten als Entscheidungsgrundlage für die Agrarwirtschaft und verständliche Informationen für Verbraucher: Das liefert das neue Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL). Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt gab bei seinem Besuch in Bonn am 4. April den offiziellen Startschuss für das BZL. Anlässlich der Eröffnung in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) […]

mehr

0

Emnid-Studie bestätigt Anerkennung der Bauernfamilien

4. April 2017 | 15:13 JT StatistikVerbraucher

Die Bevölkerung ist sich der Bedeutung der heutigen Landwirtschaft für Gesellschaft und Wirtschaft des Landes sehr bewusst. Sie betrachtet zudem den landwirtschaftlichen Beruf als einen der wichtigsten und zukunftsträchtigsten Berufe. Dies geht aus der repräsentativen Emnid-Untersuchung zum Image der Landwirtschaft 2017 hervor, die der Verein i.m.a – information.medien.agrar beim Meinungsforschungsinstitut Emnid in Auftrag gegeben und […]

mehr

0

Kino-Tipp: Bauer unser

23. März 2017 | 9:48 JT FilmVerbraucher

Bauer unser zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt, wie es auf Bauernhöfen zugeht. Regisseur Robert Schabus bleibt in seiner Doku vordergründig unparteiisch. Doch so vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So kann und wird es nicht weitergehen. Das Mantra der Industrie – schneller, billiger, mehr – stellen die meisten […]

mehr

0

Kein Spaß mehr – Bauernregeln Kampagne stoppen!

6. Februar 2017 | 11:52 JT Organisationen/VerbändePolitikSPDUmweltVerbraucher

Es reicht, mit der Bauernregeln Kampagne disqualifiziert sich Bundesumwelt- ministerin Barbara Hendricks für das Amt einer Umweltministerin. Das ist kein Dialog sondern nur ein in den Dreck zerren eines ganzen Berufsstandes und das mithilfe von Steuergeldern! Hier ein paar Zitate: Bayrischer Bauenpräsident Walter Heidl: „Hendricks muss jetzt ihren Hut nehmen.“ Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt: „Mit dieser Kampagne […]

mehr

2

Gülleausbringung – wie funktioniert das überhaupt?

2. Februar 2017 | 12:43 JT BodenDüngenGülleUmweltVerbraucher

Neueste Technik sorgt für emissionsarme und optimale Gülleausbringung – Wenn die Böden befahrbar sind, bringen die Landwirte ab dem 1. Februar wieder Gülle, Wirtschaftsdünger, aus – zum Nachteil der Nasen der Bevölkerung. Gülle ist ein Thema, das viele Verbraucher beschäftigt und bei dem oft zu wenig Klarheit herrscht. Sowohl Landwirte als auch Wissenschaft und Landmaschinenhersteller […]

mehr

0

Bio vs. Konventionell

13. Dezember 2016 | 14:11 JT BioMärkteNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeStatistikVerbraucherVermarktungWettbewerb

Aus 49 Testberichten der Stiftung Warentest im Zeitraum von 2006 bis 2016 eruierte Vergleich.org die durchschnittliche Bewertung von Lebensmitteln aus konventionellem und biologischem Anbau. Folgende Bilanz konnte gezogen werden: Bio-Produkte weisen keine bessere Qualität als konventionelle Produkte auf (Durchschnittsnote konventionelle Produkte 2,91; Durchschnittsnote Bio-Produkte 2,95) “Premium-Bio”-Produkte wie beispielsweise von Bioland weisen keine bessere Qualität auf als […]

mehr

1

TV-Tipp: Die Kürbis-Flatrate

2. Dezember 2016 | 8:53 JT BetriebsführungTerminTierwohlTVUmweltVerbraucherVermarktungZukunft

Titel: Die Kürbis-Flatrate – Wie eine alte Idee die Landwirtschaft belebt Datum: Sonntag, 04.12.2016 Sendezeit: von 16:30 Uhr – bis 17:00 Uhr Sender: ZDF Format: planet e Art: Dokumentation Autorin: Volker Angres Milch zu billig, Äcker zu giftig, Betriebe zu unwirtschaftlich: Die konventionelle Landwirtschaft steckt tief in der Krise. Gesucht: neue Konzepte für Deutschlands Bauern. Immer […]

mehr

0

Steigende Preise für Milchprodukte

22. Oktober 2016 | 13:08 JT MärkteNahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

„Der Markt funktioniert und hat reagiert. Die Milchmenge ist zurückgegangen und nach langer Zeit geht es endlich wieder bergauf am Milchmarkt“, sagte Peter Stahl, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes (MIV) am Rande der Jahrestagung des Verbandes in Berlin. Neben der Mengenreduzierung durch die Milcherzeuger wegen niedriger Preise ist ein weiterer Grund das saisonal niedrigere Milchaufkommen. In der […]

mehr

0

Schinkenimitate sind kein Schinken

20. Oktober 2016 | 9:25 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat die aktuelle Diskussion über die Bezeichnung von Ersatzprodukten für Fleisch und Wurstwaren als notwendig begrüßt. Zunehmend bewerben einige Hersteller ihre vegetarischen oder veganen Lebensmittel mit Bezeichnungen für Fleischprodukte. „Die Bezeichnung ‚Schinken‘ steht für ein hochwertiges und echtes Fleischprodukt. Es kann nicht sein, dass sich ein aus den unterschiedlichsten Ersatzmaterialien, Aromen […]

mehr

0

Nutztierhaltung im Spiegel der Gesellschaft

4. September 2016 | 11:04 JT HandelMärkteNaturschutzOrganisationen/VerbändePolitikTierwohlVerbraucherZukunft

Die Haltung von landwirtschaftlichen Nutztieren ist ein zentrales Thema öffentlicher Diskussionen. Daran sind nicht nur Verbraucher und Landwirte beteiligt. Auch der Handel, unterschiedliche Interessenvertretungen wie Umwelt-, Tierschutz-, Verbraucherschutz-organisationen und berufsständische Vertretungen sowie die Medien agieren in diesem Spannungsfeld. Um in dieser Problematik langfristige, ethisch vertretbare und realisierbare Lösungen zu finden, ist es erforderlich, die Kritik […]

mehr

1

Käseverzehr steigt weiter, Milchkonsum stagniert

1. September 2016 | 18:40 JT MärkteMilchviehNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Die Preise von Trinkmilch sind im Lebensmitteleinzelhandel fast ein Politikum, sie beeinflussen den Kauf dieser Produkte aber relativ wenig. Diesen Schluss lässt ein Blick auf die Verzehrstatistik zu. Danach haben die Deutschen den Konsum von Frischmilchprodukten im vergangenen Jahr etwas eingeschränkt. 91,1 Kilogramm  Frischprodukte konsumierte jeder Bundesbürger im vergangenen Jahr. Zu dieser Produktgruppe zählt als […]

mehr

0

Milch, Eier und Kartoffeln aus dem Automaten

21. August 2016 | 10:44 JT BetriebsführungVerbraucherVermarktung

Nicht nur in gewohnter Frische, sondern nun auch rund um die Uhr geöffnet, das sind die Hofläden der Zukunft. Dafür muss der Landwirt aber keine Nachtschicht hinter der Ladentheke schieben, er lässt Automaten für sich arbeiten. In den Dörfern ist es schon lange üblich, dass Kartoffelkisten an der Straße stehen, die Kunden sich einfach bedienen […]

mehr

0

Fritteusen- oder Backofen-Pommes

29. Juli 2016 | 8:33 JT KartoffelnNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Pommes frites Konsum in Deutschland Im Jahr 2015 wurden laut Deutschem Tiefkühlinstitut, Berlin, über 151.000 Tonnen tiefgekühlte Pommes frites in den verschiedensten Varianten von Verbrauchern gekauft. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Nürnberg, hat jetzt im Auftrag von Agrarfrost bei den Deutschen nachgefragt, welche Rolle die beliebten goldenen Stäbchen tatsächlich beim Essen zu Hause spielen. Spitzenreiter beim Pommes-Verzehr zu […]

mehr

0

Verzehr von Geflügelfleisch steigt

27. Juli 2016 | 8:15 JT GeflügelNahrungsmittelStatistikVerbraucher

631 700 Tonnen Geflügelfleisch von Januar bis Mai 2016 erzeugt Die Geflügelfleischproduktion in Deutschland stieg in den Monaten Januar bis Mai 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,1 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden in den ersten fünf Monaten 2016 insgesamt 631 700 Tonnen Geflügelfleisch erzeugt. Gut 94 % der gesamten Geflügelfleischproduktion in […]

mehr

0

Buch-Tipp: Menschen essen Fleisch

24. Juli 2016 | 13:56 JT BuchNahrungsmittelTierproduktionVerbraucher

Passend zur der aktuellen und anhaltende Diskussion zum Thema Fleisch beleuchtet die Professorin der Uni Hohenheim und Buchautorin Ulrike Weiler in ihrem Sachbuch „Fleisch Essen – Eine Aufklärung“ alle Aspekte zum kontroversen Thema aus wissenschaftlicher Sicht. Fleisch ist in Verruf geraten. Verbraucher quälen Zweifel ob der Produktionsbedingungen, es herrschen Angst vor Gesundheitsrisiken und Bedenken, ob […]

mehr

0

AgrarScouts gesucht

24. Juli 2016 | 11:31 JT MesseOrganisationen/VerbändeTerminVerbraucher

Für den ErlebnisBauernhof auf der Messe Land und Genuss vom 29. September bis 3. Oktober in Dortmund sucht das Forum Moderne Landwirtschaft engagierte AgrarScouts. AgrarScouts sind Gesichter der modernen Landwirtschaft. In persönlichen Gesprächen mit Bürgern ermöglichen sie den besonderen Blick in ihre Welt. Auf dem ErlebnisBauernhof in Dortmund machen sie zum Beispiel Schweine Mobil, Kuh Mobil, Landtechnik oder auch […]

mehr

0

Landwirtschaft wird Pflichtfach in der Schule

4. Juli 2016 | 17:08 JT Schleswig-HolsteinVerbraucherZukunft

Schleswig-Holstein macht Ernst: Dort wird künftig jedes Kind einmal im Laufe seiner Schulzeit das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof kennengelernt haben. Auf dieses Ziel hatten sich Ministerpräsident Torsten Albig und Bauernpräsident Werner Schwarz verständigt, um das Wissen über die Landwirtschaft in der jungen Generation zu fördern. Jetzt folgten Taten: Beim einem „Kick-Off“-Termin im […]

mehr

0

Zwei Gläser pro Kopf

30. Juni 2016 | 20:11 JT BienenVerbraucher

Ob im Tee, auf dem Brot oder pur zum Naschen: 2015 aßen die Deutschen durchschnittlich 1,1 Kilogramm Honig pro Kopf. Dies zeigt die aktuelle Versorgungsbilanz der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Seit 2008 konsumieren die Deutschen jährlich zwischen 960 Gramm und 1,1 Kilogramm Honig pro Person. Das entspricht ungefähr zwei 500g-Gläsern reinem Honig. Bundesweit lag […]

mehr

0

Link-Tipp: Milchtankstellen finden

2. Juni 2016 | 9:36 JT LinkMärkteMilchviehNahrungsmittelVerbraucherVermarktung

In Anbetracht der Milchkrise besteht für den Verbraucher die Möglichkeit die frische Milch direkt ab Hof einzukaufen und damit den Landwirten einen fairen Preis für das Produkt Milch zu zahlen. Dafür haben viele Landwirte schon sogenannte Milchtankstellen angeschafft und bieten dort, meist über 24 Stunden, frische Milch direkt vom Erzeuger an. Um eine Milchtankstelle in […]

mehr

0

Link-Tipp: Milchpreis-Petition

30. Mai 2016 | 14:24 JT LinkMärkteMilchviehVerbraucher

Die Produktionskosten für einen Liter heimische Milch liegen bei rund 35 Cent. Vor gut einem Jahr bekamen die Milchbauern noch um die 40 Cent pro Liter Milch bezahlt, doch seitdem fällt der Preis immer weiter ab. Binnen weniger Wochen ist der Preis, den die Landwirte für einen Liter Milch von den Molkereien erhalten, erstmals unter 20 Cent […]

mehr

0

« Vorherige Beiträge