Verbraucher

Nutztierhaltung im Spiegel der Gesellschaft

4. September 2016 | 11:04 JT HandelMärkteNaturschutzOrganisationen/VerbändePolitikTierwohlVerbraucherZukunft

Die Haltung von landwirtschaftlichen Nutztieren ist ein zentrales Thema öffentlicher Diskussionen. Daran sind nicht nur Verbraucher und Landwirte beteiligt. Auch der Handel, unterschiedliche Interessenvertretungen wie Umwelt-, Tierschutz-, Verbraucherschutz-organisationen und berufsständische Vertretungen sowie die Medien agieren in diesem Spannungsfeld. Um in dieser Problematik langfristige, ethisch vertretbare und realisierbare Lösungen zu finden, ist es erforderlich, die Kritik […]

mehr

1

Käseverzehr steigt weiter, Milchkonsum stagniert

1. September 2016 | 18:40 JT MärkteMilchviehNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Die Preise von Trinkmilch sind im Lebensmitteleinzelhandel fast ein Politikum, sie beeinflussen den Kauf dieser Produkte aber relativ wenig. Diesen Schluss lässt ein Blick auf die Verzehrstatistik zu. Danach haben die Deutschen den Konsum von Frischmilchprodukten im vergangenen Jahr etwas eingeschränkt. 91,1 Kilogramm  Frischprodukte konsumierte jeder Bundesbürger im vergangenen Jahr. Zu dieser Produktgruppe zählt als […]

mehr

0

Milch, Eier und Kartoffeln aus dem Automaten

21. August 2016 | 10:44 JT BetriebsführungVerbraucherVermarktung

Nicht nur in gewohnter Frische, sondern nun auch rund um die Uhr geöffnet, das sind die Hofläden der Zukunft. Dafür muss der Landwirt aber keine Nachtschicht hinter der Ladentheke schieben, er lässt Automaten für sich arbeiten. In den Dörfern ist es schon lange üblich, dass Kartoffelkisten an der Straße stehen, die Kunden sich einfach bedienen […]

mehr

0

Fritteusen- oder Backofen-Pommes

29. Juli 2016 | 8:33 JT KartoffelnNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Pommes frites Konsum in Deutschland Im Jahr 2015 wurden laut Deutschem Tiefkühlinstitut, Berlin, über 151.000 Tonnen tiefgekühlte Pommes frites in den verschiedensten Varianten von Verbrauchern gekauft. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Nürnberg, hat jetzt im Auftrag von Agrarfrost bei den Deutschen nachgefragt, welche Rolle die beliebten goldenen Stäbchen tatsächlich beim Essen zu Hause spielen. Spitzenreiter beim Pommes-Verzehr zu […]

mehr

0

Verzehr von Geflügelfleisch steigt

27. Juli 2016 | 8:15 JT GeflügelNahrungsmittelStatistikVerbraucher

631 700 Tonnen Geflügelfleisch von Januar bis Mai 2016 erzeugt Die Geflügelfleischproduktion in Deutschland stieg in den Monaten Januar bis Mai 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,1 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden in den ersten fünf Monaten 2016 insgesamt 631 700 Tonnen Geflügelfleisch erzeugt. Gut 94 % der gesamten Geflügelfleischproduktion in […]

mehr

0

Buch-Tipp: Menschen essen Fleisch

24. Juli 2016 | 13:56 JT BuchNahrungsmittelTierproduktionVerbraucher

Passend zur der aktuellen und anhaltende Diskussion zum Thema Fleisch beleuchtet die Professorin der Uni Hohenheim und Buchautorin Ulrike Weiler in ihrem Sachbuch „Fleisch Essen – Eine Aufklärung“ alle Aspekte zum kontroversen Thema aus wissenschaftlicher Sicht. Fleisch ist in Verruf geraten. Verbraucher quälen Zweifel ob der Produktionsbedingungen, es herrschen Angst vor Gesundheitsrisiken und Bedenken, ob […]

mehr

0

AgrarScouts gesucht

24. Juli 2016 | 11:31 JT MesseOrganisationen/VerbändeTerminVerbraucher

Für den ErlebnisBauernhof auf der Messe Land und Genuss vom 29. September bis 3. Oktober in Dortmund sucht das Forum Moderne Landwirtschaft engagierte AgrarScouts. AgrarScouts sind Gesichter der modernen Landwirtschaft. In persönlichen Gesprächen mit Bürgern ermöglichen sie den besonderen Blick in ihre Welt. Auf dem ErlebnisBauernhof in Dortmund machen sie zum Beispiel Schweine Mobil, Kuh Mobil, Landtechnik oder auch […]

mehr

0

Landwirtschaft wird Pflichtfach in der Schule

4. Juli 2016 | 17:08 JT Schleswig-HolsteinVerbraucherZukunft

Schleswig-Holstein macht Ernst: Dort wird künftig jedes Kind einmal im Laufe seiner Schulzeit das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof kennengelernt haben. Auf dieses Ziel hatten sich Ministerpräsident Torsten Albig und Bauernpräsident Werner Schwarz verständigt, um das Wissen über die Landwirtschaft in der jungen Generation zu fördern. Jetzt folgten Taten: Beim einem „Kick-Off“-Termin im […]

mehr

0

Zwei Gläser pro Kopf

30. Juni 2016 | 20:11 JT BienenVerbraucher

Ob im Tee, auf dem Brot oder pur zum Naschen: 2015 aßen die Deutschen durchschnittlich 1,1 Kilogramm Honig pro Kopf. Dies zeigt die aktuelle Versorgungsbilanz der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Seit 2008 konsumieren die Deutschen jährlich zwischen 960 Gramm und 1,1 Kilogramm Honig pro Person. Das entspricht ungefähr zwei 500g-Gläsern reinem Honig. Bundesweit lag […]

mehr

0

Link-Tipp: Milchtankstellen finden

2. Juni 2016 | 9:36 JT LinkMärkteMilchviehNahrungsmittelVerbraucherVermarktung

In Anbetracht der Milchkrise besteht für den Verbraucher die Möglichkeit die frische Milch direkt ab Hof einzukaufen und damit den Landwirten einen fairen Preis für das Produkt Milch zu zahlen. Dafür haben viele Landwirte schon sogenannte Milchtankstellen angeschafft und bieten dort, meist über 24 Stunden, frische Milch direkt vom Erzeuger an. Um eine Milchtankstelle in […]

mehr

0

Link-Tipp: Milchpreis-Petition

30. Mai 2016 | 14:24 JT LinkMärkteMilchviehVerbraucher

Die Produktionskosten für einen Liter heimische Milch liegen bei rund 35 Cent. Vor gut einem Jahr bekamen die Milchbauern noch um die 40 Cent pro Liter Milch bezahlt, doch seitdem fällt der Preis immer weiter ab. Binnen weniger Wochen ist der Preis, den die Landwirte für einen Liter Milch von den Molkereien erhalten, erstmals unter 20 Cent […]

mehr

0

Code-Nummern auf Eiern

13. Mai 2016 | 12:26 JT NahrungsmittelVerbraucher

Eier und deren Verpackungen müssen verpflichtend gekennzeichnet sein. Der  aufgedruckte Code bedeutet folgendes: Beispiel: 2-DE-1245213 Haltungsform – 2-DE-1245213 – also Bodenhaltung 0 = Bio Legehennen dürfen nicht in Käfigen gehalten werden. Der Stall hat Sitzstangen und ist zu mindestens ein Drittel mit Stroh, Holzspänen oder Sand eingestreut. Im Stall dürfen höchstens sechs Tiere pro Quadratmeter scharren. […]

mehr

0

Dilemma zwischen Wunsch und Wirklichkeit

29. April 2016 | 15:47 JT NaturschutzOrganisationen/VerbändeTierwohlUmweltVerbraucher

„Wenn nach der Umfrage des Bundesumweltministeriums mehr als 83 Prozent unserer Bürger mehr Naturschutz und Tierwohl in der Landwirtschaft wollen, dann kann ich nur ergänzen, dass wir Bauern uns Tag für Tag für den Schutz der Nutztiere und die Schonung der Umwelt einsetzen und gleichzeitig die Versorgung der Bürger mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln sichern.“ Mit […]

mehr

0

Imagekampagne für Fleisch und Tierhaltung

23. April 2016 | 10:59 JT EuropaLändlicher RaumMärkteOrganisationen/VerbändePolitikTierproduktionTierwohlVerbraucher

Copa und Cogeca, die beiden großen landwirtschaftlichen Dachorganisationen in der Europäischen Union, starteten gestern eine groß angelegte Kampagne in Brüssel, um zu zeigen, in wie vielfältiger Weise Viehzucht in der EU und Fleisch gut für Wachstum und Arbeitsplätze, dynamische ländliche Gebiete und eine ausgewogene Ernährung sind und welche strengen Produktionsnormen Landwirte in der EU einhalten. Copa-Präsident Martin Merrild sagte […]

mehr

0

Käse muss Käse bleiben

7. April 2016 | 12:51 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Der Deutsche Bauernverband (DBV) kritisiert die Praxis einiger Lebensmittelverarbeiter, ein nicht auf Milch basierendes Lebensmittel als „Käse“ zu bezeichnen, obwohl der gesetzliche Bezeichnungsschutz für Milch und Milchprodukte eindeutig ist. Der DBV hält diese Praxis für rechtswidrig und fordert die Lebensmittelverarbeiter zu einer geänderten Bezeichnung ihrer Produkte auf. DBV begrüßt Urteil gegen vegane Trittbrettfahrer Anlässlich der […]

mehr

0

Tag des offenen Hofes 2016

1. April 2016 | 13:37 JT Organisationen/VerbändeTerminVerbraucher

Die Landwirtschaft in Deutschland wird oftmals als Industrie gesehen, die den Bezug zu Natur und Naturkreisläufen verloren habe. Auf der anderen Seite belegen Meinungsumfragen das hohe Ansehen der Landwirtinnen und Landwirte: Der Beruf gehört in den Augen der Bevölkerung zu den für die Gesellschaft wichtigsten Berufen. Zeitgemäße Produktionsmethoden werden jedoch häufig medial und politisch kritisch […]

mehr

0

Bessere Preise für die Bauern

23. März 2016 | 22:42 JT Organisationen/VerbändeVerbraucherZukunft

„Mit dem heutigen bundesweiten Aktionstag fordern die deutschen Bauernfamilien eine höhere Wertschätzung für Lebensmittel und setzen ein klares Zeichen gegen die anhaltend niedrigen Erzeugerpreise von landwirtschaftlichen Erzeugnissen“. Dies erklärte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, gegenüber Journalisten in Berlin. „Die Landwirte wollen  dem Verfall der Wertschöpfung nicht mehr tatenlos zusehen. Sie fordern Vermarkter, […]

mehr

0

Weltverbrauchertag: Landwirtschaft bietet breites Leistungsangebot für Verbraucher

15. März 2016 | 10:41 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändeVerbraucher

„Die deutschen Landwirtinnen und Landwirte stellen für die Verbraucher 365 Tage im Jahr ein vielfältiges Angebot hochwertiger und sicherer Lebensmittel bereit. Sie sorgen für erneuerbare Energien, verleihen der deutschen Kulturlandschaft ihr Gesicht und sind als wichtiger Arbeitgeber Rückgrat der ländlichen Räume.“ Auf diese Vielzahl von Leistungen der deutschen Landwirtschaft für Verbraucher und Gesellschaft verweist Joachim […]

mehr

0

Verbraucherpreise für Eier zu Ostern stabil

15. März 2016 | 9:13 JT MärkteNahrungsmittelVerbraucher

Seit Anfang des Jahres 2016 müssen die Verbraucher etwas mehr für Eier bezahlen als zuvor. 10 Bodenhaltungseier kosteten im Mittel der Monate Januar und Februar 1,26 Euro, das waren 0,17 Euro mehr als zwölf Monate zuvor. Im Jahr 2015 waren knapp 61 % der von Haushalten gekauften Eier Bodenhaltungseier. Der Anteil der gekauften Bioeier stieg […]

mehr

0

Wer trinkt schon 1000 Liter Bier am Tag?

25. Februar 2016 | 12:37 JT NahrungsmittelOrganisationen/VerbändePflanzenschutzUmfrageVerbraucher

Mit ihrer heutigen Veröffentlichung über angebliche Funde von Glyphosat in deutschen Bieren haben sich die Aktivisten des „Umweltinstituts München“ nach Auffassung des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA) ein Eigentor geschossen. In dem Bestreben, immer neue Horrormeldungen zu produzieren, haben sie sich das falsche Genussmittel ausgesucht — denn am Beispiel von Bier lässt sich die Panikmache […]

mehr

0

Nur noch 23 Cent

22. Februar 2016 | 9:41 JT MärkteNahrungsmittelStatistikVerbraucher

Der Anteil, den ein Landwirt für Lebensmittel bekommt, wird immer geringer. Der Bauer bekommt von einem Euro Verbraucherausgaben für Nahrungsmittel heute nur noch 23 Cent. Von einem Euro erhält der Landwirt heute nur noch 23 Cent Der Anteil der landwirtschaftlichen Verkaufserlöse an den Verbraucherausgaben für Nahrungsmittel inländischer Herkunft lag im Jahr 2014 bei 23 %. […]

mehr

0

Fleischerzeugung im Jahr 2015 mit neuem Rekordwert

11. Februar 2016 | 9:59 JT NahrungsmittelStatistikTierproduktionVerbraucher

Im Jahr 2015 wurde in deutschen gewerblichen Schlachtunternehmen ein neuer Höchstwert bei der Erzeugung von Fleisch erzielt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stieg die Fleischproduktion gegenüber dem Vorjahr leicht um 0,3 % (25 300 Tonnen) auf insgesamt 8,22 Millionen Tonnen. Damit wurde auch das bisher höchste Produktionsergebnis der gewerblich erzeugten Gesamtschlachtmenge aus dem Jahr […]

mehr

0

Boden

5. Dezember 2015 | 12:40 JT BodenUmweltVerbraucherVideoZukunft

Toll animiertes Video über die Realität der Bodenressourcen in der ganzen Welt. Let’s Talk About Soil – German from IASS Vimeo Channel on Vimeo. The film is available in English, Chinese, Spanish, German, French, Portugese, Turkish, Arabic, Italian and English subtitled. This animated film tells the reality of soil resources around the world, covering the […]

mehr

0

Öffentlichkeitsarbeit geht neue Wege

2. November 2015 | 17:32 JT Organisationen/VerbändeVerbraucher

„Die deutschen Bauern leisten täglich gute Arbeit und gehen nicht nur auf dem Acker und im Stall neue Wege, sondern auch in ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Unter dem Motto ‚Wir machen…‘ liefern wir dafür zusätzliche Bausteine“. Dies erklärte der Präsident des Deutsche Bauernverband (DBV), Joachim Rukwied, bei der Vorstellung der neuen Kommunikationsoffensive in Berlin. DBV stellt Bausteine […]

mehr

0

Gesellschaftlich akzeptierte Nutztierhaltung – Wunschdenken und Wirklichkeit

27. Oktober 2015 | 9:02 JT Organisationen/VerbändeTierwohlVerbraucherZukunft

Die Herbsttagung der Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie e.V. (VLI)  fand am 20. und 21. Oktober im Hotel Schloss Montabaur statt. Die Einladung zur Veranstaltung war aufgrund der Brisanz des Themas auf große Resonanz gestoßen. Wege zu einer gesellschaftlich akzeptierten Nutztierhaltung – Wunschdenken und Wirklichkeit Etwa 80 VLI-Mitglieder und Gäste erlebten nach der feierlichen Verleihung des Deutschen Agribusiness-Stipendiums […]

mehr

0

« Vorherige Beiträge Nächste Beiträge »