Ziegen

BW: Freiwilligen Schutzimpfung gegen Blauzungenkrankheit

10. Februar 2016 | 12:10 JT Baden-WürttembergMilchviehSchafeTierproduktionTierwohlZiegen

Tiergesundheitsexpertinnen und -experten von Bund und Ländern rechnen mit einer erneuten Einschleppung der Blauzungenkrankheit nach Süddeutschland. Sie raten daher zu einer freiwilligen vorbeugenden Schutzimpfung von Rindern, Schafen und Ziegen gegen die Blauzungenkrankheit. Durch eine vorbeugende Schutzimpfung könne der Blauzungenerkrankungen in Baden-Württemberg erfolgreich vorgebeugt werden. Dies hätten die sehr guten Erfahrungen mit Impfungen beim Ausbruch der […]

mehr

0