Drei weitere Bundesländer BHV1-frei

28. Dezember 2015 | 14:04 JT DeutschlandEuropaRinder

Foto ©: JTG Agrar Service

Foto ©: JTG Agrar Service

Bremen, Hessen, und Niedersachsen zählen nach dem Durchführungsbeschluss der EU 2015/2278 vom 17.12.2015 nun auch zu den BHV1-freie Region in Deutschland.

Ab sofort entfallen alle Auflagen beim Handel mit Rindern in andere BHV1-freie Regionen. Quarantäne und BHV1-Untersuchungen sind nicht mehr erforderlich. Kälber und Rinder können nun leichter in Länder und Staaten verkauft werden, die bereits den Status als BHV1-freie Region besitzen.

In Deutschland sind das folgende Bundesländer:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

In der EU sind folgende Länder/Regionen bereits BHV1-frei:

  • Dänemark
  • Österreich
  • Finnland
  • Schweden
  • die Region Bozen
  • Aostatal in Italien

Auch die Schweiz ist BHV1-frei.

Im JTG Agrar Blog Artikel „Wagyu Rinder in Quarantäne“ vom 20.02.2015 wurde das Krankheitsbild und die Bekämpfung von BHV1 erläutert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*