Ein paar Tage Skifahren – Bauerntequila 2.0

9. März 2015 | 18:21 JT FunVideo

Foto ©: JTG Agrar Service

Foto ©: JTG Agrar Service

Nach meinem Berufsschultag im Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg am letzten Dienstag bin ich zum Skifahren nach Nauders am Reschenpass in Tirol (Österreich) gefahren.

Die ersten beiden Tage war das Wetter gut, zwar bedeckt aber auf der Piste ging es richtig gut, ab Freitag gab es dann echtes Kaiser-Wetter, viel Sonne, kaum Wolken. Nur der Wind war teilweise ganz schön stark. Es waren wirklich ein paar schöne Tage!

Von meinem letzten Nauders Besuch hatte ich schon hier im JTG Agrar Blog vom Bauerntequila berichtet. Nun war ich wieder zum Apres Ski im Monkeypub in Nauders und der Wirt Luis hat den Bauerntequila 2.0 entwickelt.

Das Rezept ist wie gehabt:

  • roher Schinken
  • geriebener Meerrettich
  • Honig-Williams

Der geriebene Meerrettich wird in einer Scheibe rohem Schinken eingerollt und mit einem Zahnstocher fixiert.
Neu ist das nun das mit Meerrettich gefüllte Schinkenröllchen erst in der Pfanne in Fett geröstet und anschließend mit Weinbrand flambiert wird.
Der Schnaps ins Pinchen und die Schinkenrolle oben drauf.

Zum Genießen: als erstes das Schinkenröllchen mit dem Meerrettich und danach den Honig-Williams hinterher.

Wer in Nauders Urlaub macht sollte im Monkeypub vorbei schauen, Luis beim Flambieren zusehen und den Bauerntequila 2.0 genießen.

Hier ein Video von der Herstellung:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*