Endspurt Rohbau

23. März 2014 | 14:48 JT AusbildungBetrieb SurmannStallbau

In der letzten Woche haben wir die Seitenwände mit Aussparungen für die Fenster auf einer Höhe von 2,50 m betoniert. Oberhalb der Wände werden die Öffnungen später mit Holz inkl. luftigen Zwischenräumen vertäfelt.

Foto: JTG Agrar Service

Foto: JTG Agrar Service

Weiter wurde die Schalung für den Futtertisch aufgestellt und am letzten Freitag dann betoniert. Auch die Auffahrt haben wir mit dem Futtertisch gleichzeitig fertiggestellt.

Foto: JTG Agrar Service

Foto: JTG Agrar Service

Ab der nächsten Woche beginnt der Innenausbau. Für die Tränken müssen alle Rohre verlegt werden. Die Anfang Januar gefertigten Boxenabtrennungen und höhenverstellbare Halterungen für Tränkenippel (Blogartikel vom 6. Januar 2014) müssen eingebaut werden.

Von Außen werden dann noch die kahlen Betonwände verklinkert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*