Erfahrung von Bauernhöfen für Verbraucher aufgegabelt

30. September 2014 | 11:01 JT NachrichtenOrganisationen/VerbändeVerbraucher

Viele Verbraucher schätzen die große Vielfalt und Regionalität vom Land. Deshalb greifen sie inzwischen vermehrt zu heimischen Produkten. Sie wissen allerdings oftmals wenig über Haltung, Produktion, Lagerung bis hin zur Verarbeitung. Deshalb hat die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen auf ihrer Verbraucherseite www.landservice.de den neuen Ratgeberteil Land-Wissen mit einer Fülle unterhaltsamer Informationen rund um die Lebensmittel vom Hof und deren Zubereitung veröffentlicht.

Landwirtschaftskammer-Präsident Johannes Frizen und der Parlamentarische Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium NRW, Horst Becker, haben am Freitag, 26. September 2014, das Portal Land-Wissen auf dem Rheinischen Bauernmarkt „Friedensplätzchen“ in Düsseldorf-Unterbilk freigeschaltet. Der Wochenmarkt ist ein idealer Treffpunkt, denn hier gelangen frische Landprodukte über den direkten Weg vom Erzeuger zum Verbraucher. Das Ministerium hat im Rahmen einer Landesinitiative die Entwicklung des Portals unterstützt.

JFK_landwissen

Sie schalteten das neue Ratgeberportal Land-Wissen auf der Landservice-Seite der Landwirtschaftskammer mittels eines iPads frei: Landwirtschaftskammer-Präsident Johannes Frizen (links) und Horst Becker, Parlamentarischer Staatssekretär im NRW-Landwirtschaftsministerium. Foto: Uwe Spangenberg, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Im Ratgeberteil Land-Wissen finden Verbraucher praxisnahe Tipps zum gekonnten Aufbewahren von Lebensmitteln und Kniffe, um Leckeres mit erprobten Hofrezepten pfiffig zuzubereiten. Damit ist Land-Wissen ein wertvoller Begleiter für Verbraucher vom regionalen Einkauf bis zum gelungenen Genuss.

Die „NRW-Küchengeschichten“ stehen für die Identität einer Region. Sie lassen die kulinarischen Bräuche wieder aufleben und holen einen reichen Schatz an Erfahrungswissen zurück. Es wird gezeigt, wie sich diese jahreszeitlichen Spezialitäten auch heute noch zubereiten lassen. Zu jedem Produkt gibt es das Lieblingsrezept vom Hof zum Herunterladen. Die Seite „Siegel erklärt“ gibt Transparenz und Orientierung beim Einkauf von regionalen Produkten bezüglich der Herkunft und Qualitätskennzeichnung.

Wer in ländlichen Regionen von NRW auf Tour ist, kann die Hofarbeit in den unterschiedlichen Jahreszeiten beobachten, riechen, hören oder schmecken. Mit den Fragestellungen „Was macht der Bauer heute?“ und „Warum?“ werden spannende Einblicke hinter die Kulissen der Landwirtschaft ermöglicht.

Das Portal Land-Wissen ist für Verbraucher die wertvolle Ergänzung zur gezielten Bauernhofsuche auf Landservice: Für mehr Freude an landfrischen Erzeugnissen vom Hof. Die Beratungsexperten haben ihr fachliches Know-how und das beeindruckende Erfahrungswissen von den Bauernhöfen aus NRW für die Verbraucher aufgegabelt und gebündelt.

Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, 29.09.2014


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*