Futterautomat für die Wagyu-Kälber

11. Oktober 2014 | 11:47 JT AusbildungBetrieb HoltmannGras/HeuRinder

Nach dem wir mit der Futterraufe der Fa. Jourdain, JTG Agrar Blog Bericht vom 26.09.2014 „Neue Futterraufe für die Wagyus„, gute Erfahrungen gemacht haben wurde nun auch noch ein Kälberfutterautomat angeschafft.

Foto ©: JTG Agrar Service

Foto ©: JTG Agrar Service

Mit ein Breite von 3 Metern bietet sie 5 verstellbare Schlupflöcher für die Kälber, sie hat ein Volumen von 1300 Litern und eine verstellbare Dosierung ist möglich.
So ist Gewährleistet das nur die Kälber an das Fressen kommen und die Muttertiere ihnen nicht alles wegfressen.

 

Eine Antwort zu “Futterautomat für die Wagyu-Kälber”

  • Tobias Enzenhofer sagt:

    Hallo Janosch

    Bei dem Automaten steht das Kraftfutter zur freien Aufnahme zur Verfügung.
    Überfressen sich die Kälber da nicht am Kraftfutter?

    Ich wäre froh wenn du mir deine Erfahrungen mit dem Automaten schildern könntest?

    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias Enzenhofer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*