Keine nackte Haut, sondern Persönlichkeit!

13. Mai 2014 | 10:43 JT NachrichtenTermin

Eine der zwölf Gewinnerinnen vom letzten Jahr. - Für den Foto-Kalender 2015 des Maschinenrings und Krone werden ab sofort wieder aktive Frauen in jeder Altersgruppe gesucht. Foto: Krone

Eine der zwölf Gewinnerinnen vom letzten Jahr. – Für den Foto-Kalender 2015 des Maschinenrings und Krone werden ab sofort wieder aktive Frauen in jeder Altersgruppe gesucht.
Foto: Krone

Landfrauen sind Powerfrauen“ – das will der Maschinenring gemeinsam mit dem Landtechnik-Hersteller Krone auch in diesem Jahr wieder in einem Foto-Kalender unter Beweis stellen. Das Kalenderprojekt 2014 war mit über 200 Bewerberinnen ein voller Erfolg und so werden auch in diesem Jahr wieder aktive Frauen in jeder Altersgruppe gesucht, die sich für das Projekt 2015 fotografieren lassen wollen.

Die Bäuerinnen sollen auf den Bildern keine nackte Haut, sondern ihre starke Persönlichkeit zeigen, so der Präsident im Bundesverband der Maschinenringe e.V. (BMR), Leonhard Ost. „Ohne unsere Frauen würde doch die Landwirtschaft nie und nimmer funktionieren“, sagt er, „aber mit der Wertschätzung für ihre Leistung tun gerade wir Bauern uns manchmal ein wenig schwer“. Der Kalender soll einen Anstoß geben, daran etwas zu ändern.

Bis zum 1. Juli 2014 können sich alle Frauen, die sich angesprochen fühlen, beim BMR für das Fotoshooting bewerben. Die Kalenderbilder werden von 21. bis 23. August in Spelle (bei Osnabrück) produziert. Anreise, Übernachtung, Verpflegung und Styling für die Frauen übernimmt die Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH. Offiziell vorgestellt wird der fertige Kalender dann Ende des Jahres auf der EuroTier 2014 in Hannover.

Als Bewerbung wird ein kurzer Lebenslauf mit Foto erwartet.
Mehr Infos zum Projekt unter www.maschinenring.de/kalender

Quelle: Maschinenring Deutschland, 09.05.2014


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*