Kühe kommen an die frische Luft

17. Mai 2013 | 19:25 JT AusbildungBetrieb WeimannMilchviehTiere

Nun beginnt für unsere Kühe das Frühjahr. Die Stalltüren werden für den Weideaustrieb geöffnet, nachdem das Milchvieh die Wintermonate im Stall verbracht hat.

Nach dem Winter sind die Kühe begierig auf das junge Grün. Damit sie sich nicht überfressen, erfolgt die Kostumstellung langsam. Zunächst bekommen die Kühe nur für einige Stunden am Tag Ausgang auf der hofnahen Weide.

Nach und nach wird die Weidezeit dann kontinuierlich verlängert, bis die Tiere den ganzen Tag auf der Weide grasen.

Die Kühe kommen dann morgens nach dem Melken auf die Weide und bleiben dort bis zum abendlichen Melken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*