Kuhfriseur

3. Dezember 2012 | 20:36 JT AusbildungBetrieb WeimannMilchvieh

Haben heute zwei Kühe die morgen in Hamm auf einer Auktion zum Verkauf stehen geschoren und gewaschen damit sie morgen Gut aussehen. Eigentlich mögen sie das scheren ganz gerne, nur an manchen Stellen sind sie, von Kuh zu Kuh unterschiedlich, ein wenig empfindlich und Sträuben sich. Die Stellen die mit Kot beschmiert waren und die verdickte Quaste am Ende des Schwanzes haben wir mit Wasser abgewaschen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*