Mein drittes Lehrjahr hat begonnen

5. August 2014 | 21:19 JT AusbildungBetrieb Holtmann

Foto: JTG Agrar Service

Foto: JTG Agrar Service

Landwirtschaftlicher Familienbetrieb Hof Melanie und Reinhard Holtmann in Münster Albachten

Heute mein zweiter Tag meines dritten Ausbildungsjahres zum Landwirt  auf dem Hof Holtmann.
Der landwirtschaftliche Vollerwerbsbetrieb von  Melanie und Reinhard Holtmann liegt im Münsterland, im Außenbereich der Stadt Münster. Der Hof im Ortsteil Albachten befindet sich seit Generationen im Familienbesitz und wurde stets als Existenzgrundlage weitergeführt.

Die wichtigsten Standbeine des Unternehmens sind die Haltung von Rindern, Schweinen und der Ackerbau. Dem Betrieb stehen knapp 100 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche zur Verfügung, wobei 95 % als Ackerland und 5 % als Dauergrünland bewirtschaftet werden. Sämtliche auf den Flächen produzierten Futtermittel werden in Form von verschiedenen Futtermischungen an die Tiere zur freien Aufnahme gegeben.

Seit 2009 werden Wagyurinder gezüchtet und gehalten. Das neueste Projekt ist die Zucht von Iberico-Schweinen.

Hier geht es zur Webseite: https://www.wagyu-muensterland.de

Zum Fuhrpark gehören:

  • Steyr 6180
  • Case CS
  • Case IH633
  • Kotte Güllefass 16m²
  • Bergmann Miststreuer
  • Siloking Futtermischwagen 5m²
  • Zettelmeyer Radlader
  • New Holland Mähdrescher CX 820
  • Wilhelmsen Mühle
  • Amazone Feldspritze UF 1801
  • Amazone Schleuderstreuer ZA-M 1200
  • Krone Heuwender, 6 Sterne
  • Niemeyer Schwader, 1 Stern
Foto: JTG Agrar Service

Foto: JTG Agrar Service


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*