Praktische Unterweisungsprüfung

14. Juni 2015 | 14:41 JT Ausbildung

Foto ©: JTG Agrar Service

Foto ©: JTG Agrar Service

Am letzten Mittwoch durfte ich von 9 Uhr bis 15:30 Uhr bei der diesjährige Prüfung zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse gem. AEVO, unter anderem muss der Nachweis der Ausbildereignung für die Ausbildung zum Landwirt erbracht werden, als “echter” Auszubildender fungieren.

Diese praktische Unterweisungsprüfungen für die Studierenden der zweijährigen Fachschule für Agrarwirtschaft, Fachrichtung Landwirtschaft, fand auf dem Gelände der Fachschule in Münster-Wolbeck statt, also ein Heimspiel.

Es wurde geprüft ob die Prüflinge einem Lehrling Dinge erklären und ihn auch führen können.

Ich wurde von sieben Prüflingen angewiesen folgende verschiedene Arbeiten durchzuführen:

  • Rohrgelenk bauen
  • einen neuen Schmiernippel einbauen
  • Messer schleifen
  • Innengewinde schneiden
  • Flacheisen schweißen
  • Kurzschluss beseitigen
  • 7-Pol-Stecker zusammen bauen

Zwei der sieben Prüflinge haben sich ein wenig schwer getan, die anderen haben das wirklich gut gemacht. Ich hoffe dass am Ende alle bestanden haben.

Da ich ja diese Ausbildung auch irgendwann mal absolvieren werde war dies eine gute Erfahrung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*