Pullingtraktor Marke Eigenbau

3. August 2016 | 9:05 JT Maschinen

Foto ©: Eichholz

Foto ©: Eichholz

Mich hat eine  Nachricht einer JTG Agrar Blog Userin erreicht, deren Anliegen ich gerne in meinem JTG Agrar Blog teilen möchte.

Sie hat einen Eigenbautraktor, DFZ 632,  zu verkaufen, dieser gehörte ihrem Mann der im letzten Jahr nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.

Der Traktor war als Ersatzteilspender für einen Eigenbautraktoren gedacht, nach Rückbau aller Blechteile ist dieses Fahrzeug entstanden, es hat einen regenerierten GT 124 Motor ohne Auspuff (war so gewollt), hat Uralräder vom LKW, Überrollbügel u.v.m..

Sitz und Bedienelemente wurden umgebaut, Anschlag-Gleitschienen und Sitzgurt wurden nachgerüstet, Fahrzeug war bei mehreren Traktortreffen, Rennen und Leistungsziehen nach Zeit dabei. Ein kleines Problem liegt bei der Batterie vor, springt aber mit einer Ersatzbatterie sofort an und läuft einwandfrei.

Foto ©: Eichholz

Foto ©: Eichholz

Kosten soll das gute Stück 3300,00 €, ist aber als Verhandlungsbasis zu sehen.

Fahrzeug kann nach Absprache mit der Verkäuferin besichtigt und vorgeführt werden.

Wer Interesse hat wendet sich per E-Mail an:  c.eichholz@gmx.de

Foto ©: Eichholz

Foto ©: Eichholz

Wichtige Hinweise: JTG Agrar Service bzw. der JTG Agrar Blog übernimmt keine Gewähr für die dargestellten Informationen, sollte ein Kauf zwischen Anbieter und Interessent entstehen übernimmt der JTG Agrar Service bzw. der JTG Agrar Blog keinerlei Gewähr, keine Haftung und ist nicht an dem eigentlichen Geschäft beteiligt! Der Kaufvertrag kommt nur zwischen dem Verkäufer und dem Käufer zustande.


Werbung

https://goo.gl/EVJIdc


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*