Schwer gefoult!

18. Februar 2013 | 14:13 JT AusbildungBerufsschuleBetrieb WeimannBlog internFun

Nach dem gestrigen melken und Futter vorbereiten habe ich bei der zweiten Herrenmannschaft der HSG Gremmendorf-Angelmodde Handball gespielt.
Leider haben wir mit 24:27 gegen die Warendorfer SU verloren. Viel schlimmer aber ist die Tatsache das ich so gefoult wurde das ich starke Kopfschmerzen und Nackenprobleme hatte und abends nicht mehr zum melken gegangen bin.
Heute morgen zum Arzt, hab ne Gehirnerschütterung und bin die ganze Woche krank geschrieben…mein Chef ist gut bedient. So kann ich auch morgen nicht in die Berufsschule.
Die Ärztin hat gesagt ich soll erstmal nicht lesen, nicht am PC arbeiten usw. – na Toll.

Aus diesem Grund in den nächsten Tagen nur Nachrichten im Blog.

Eine Antwort zu “Schwer gefoult!”


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*