Viel Mist!

31. Juli 2012 | 20:16 JT AckerbauDüngen

Neben der täglichen Hofarbeit, wie Melken, Futter mischen etc. haben wir heute 4 Stunden lang Mist gestreut. Dafür haben wir beim Lohnunternehmer Richter einen großen Miststreuer ausgeliehen.

Ich habe mit dem kleineren Schlepper den Miststreuer beladen und Timo hat den Mist auf dem Feld ausgebracht.

Erläuterung: Mist ist die in der Landwirtschaft bei Viehhaltung in Ställen anfallende Mischung der Exkremente von Tieren mit Festen- und Flüssigenbestandteilen mit einem Bindemedium, genannt Einstreu, meist Stroh, manchmal auch Hobelspäne oder Humus, oft vermischt mit dem vom Vieh nicht verzehrten Heu. Mist ist ein organischer Dünger.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*