Vom Feld auf die Straße

2. Mai 2014 | 16:19 JT AusbildungBerufsschuleMaschinenVideo

Foto: JTG Agrar Service

Foto: JTG Agrar Service

Verkehrssicherheit in der Land- und Forstwirtschaft

Letzten Dienstag in der Berufsschule (Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg) wurde ein Vortrag zum Thema „Verkehrssicherheit in der Land- und Forstwirtschaft“ vom ehemaligen Polizeihauptkommisar Heinz Haarlammert gehalten.

In seinem Vortrag ging zu beginn um allgemeine Themen der Verkehrssicherheit, u. a. auch um das neue Punktesystem das ab 1. Mai 2014 gilt. Anschl. ging es dann um spezielle Themen aus der Land- und Forstwirtschaft.

  • Fahrerlaubnisklassen
  • Anhäger und Selbst fahrende Arbeitsmaschinen
  • Fahrzeugmängel
  • Landung und Überladung
  • Abmessungen und Überbreiten
  • Ausnahmen und ihre Genehmigungen

Anhand von Unfallbeispielen wurden wir auf mögliche Unfallrisiken aufmerksam gemacht.
Z. B. Eine Fahrt mit zwei Anhänger in der Dunkelheit, der zweite hatte keine seitlichen Katzenaugen und wurde von einem PKW Fahrer übersehen.

Uns wurden noch diverse Unterlagen zum Thema ausgehändigt, u. a. das  Heft „Landwirtschaftliche Fahrzeuge im Straßenverkehr“ des aid infodienst – Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*