Wiese von Sträuchern befreit

25. Februar 2013 | 20:44 JT AusbildungBetrieb Weimann

Nach den morgentlichen Arbeiten war ich mit dem John Deere 6230 Premium und unserem dreiseiten Kipper in Everswinkel bei der Raiffeisen Warengenossenschaft und habe zwei Tonnen Gerste und vier Tonnen Roggen Triticalegemisch (eine  Kreuzung aus Weizen (Triticum aestivum L.) und Roggen (Secale cereale L.)) geholt.

Nach dem Mittag hatte ich den Auftrag auf einer unserer Wiesen einige Sträucher zu entfernen. Um sie einfach aus dem Boden zu reißen habe ich ein Stahlseil um die Sträucher gelegt und dieses am Zugmaul des John Deere befestigt. Anschl. bin ich langsam angefahren und habe so die Sträucher mit Wurzeln aus dem Erdreich gezogen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*