Winterfest

16. Dezember 2014 | 18:35 JT AusbildungBetrieb HoltmannBullenmastStallbau

Im großen Bullenstall (ca. 100 Bullen) auf dem Hof Holtmann war die Isolierung der Wasserleitungen für die Tränken alt und porös.
So habe ich in der letzten Woche ca. 30 m Leitungen mit PE-Rohrisolierung (PE = Polyethylen) isoliert damit sie nicht einfrieren sobald der Frost kommt.
Zusätzlich wurden Heizkabel unter die Isolierung, also direkt auf die Wasserleitungen gelegt um bei einer bestimmten Temperatur (Sensor) zugeschaltet werden kann.

Foto ©: JTG Agrar Service

Foto ©: JTG Agrar Service


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*