Zwischenfrucht

9. Oktober 2012 | 21:31 JT AusbildungBetrieb WeimannGras/HeuPflanzenproduktion

Das Anfang August gesäte Welsches Weidelgras, haben wir heute zum ersten mal geschnitten. Morgen kann es gewendet werden und wenn es trocken bleibt kann es am Donnerstag zu Grasssilage Ballen gepresst werden.

Grassilage ist eine Silage (hochwertiges Futtermittel das durch Milchsäuregärung konserviert wird) aus Wiesen- oder Ackergras, wir verfüttern es an unsere Red Holstein Milchkühe.

Vor dem Wenden muss ich morgen noch ein paar Zinken und Zinkenhalter am Pöttinger Wender austauschen.

Weiter habe ich heute den Wannenkipper, mit dem wir gestern Mist auf das Feld gekippt haben, mit dem Hochdruckreiniger gereinigt. Der Wannenkipper wird morgen von einem benachbarten Landwirt zum CCM (Corn-Crop-Mix) machen gebraucht. Da wir auf dem Hof Weimann kein CCM brauchen erläutere ich im nächsten Ausbildungsjahr was CCM genau ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vor dem Absenden bitte das Ergebnis aus der Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*